Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    Februar 2013
    M D M D F S S
    « Jan   Mrz »
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728  

    Neue Kommentare

    Meta:

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    Berliner Leben – zu Besuch im Berliner Zoo-Aquarium

    Paten für die Geschichte zum 100-jährigen Bestehen des Zoo-Aquarium gesucht 

    Zoo-Aquarium Berlin Es war wieder einmal so weit – ein grauer Samstag, die Familie wollte etwas erleben und dann die Idee – ein Besuch des Zoo-Aquarium, welches in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiert. Am 18. August 1913 wurde es seinerzeit unter Leitung des damaligen Direktionsassistenten Oskar Heinroth an der Budapester Straße eröffnet. In dem dreistöckigen Gebäude werden nicht nur Fische, Reptilien und Amphibien gezeigt, sondern auch Krokodile, welche das Kernstück des Hauses, und damit der damals ersten begehbaren Tieranlage der Welt bilden.

    Nun werden auch hier Paten gesucht, für die 36.526 Tage der vergangenen 100-jährigen Geschichte des Zoo-Aquarium. Mit einem Betrag von schon EUR 10,– kann die Patenschaft über einen Tag der vergangenen einhundert Jahre übernommen werden, jeder Spender erhält eine Urkunde über seinen ganz persönlichen Tag. Dieser Tag kann der eigene Geburtstag, aber auch der Hochzeitstag sein, das erste Date mit der geliebten Frau oder auch das Gründungsjahr des eigenen Unternehmens. Möglich sind auch Patenschaften über Wochen, Monate und Jahre, aber eben immer im Zeitraum vom 18. August 1913 bis zum 18. August 2013.

    Wir finden diesen Anlass eine sehr passende Idee, um eigene Daten & Events mit einem Stück Berlin zu verbinden, eben einem Tag der Vergangenheit mit einen Tag der Zukunft zu sichern. Und der Tag im Zoo-Aquarium war auch klasse, es gab viel zu erleben. Schöne Momente, denn schöne Tage ergeben immer auch ein schönes Leben. Viel Spaß wünschen wir Ihnen schon jetzt für Ihren ganz persönlichen Besuch mit der Familie, dem Liebsten oder Freunden im Berliner Zoo-Aquarium.

    p5rn7vb

    Geben Sie einen Kommentar ab:

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2013/02/18/berliner-leben-zu-besuch-im-berliner-zoo-aquarium/trackback/