Archiv für den Tag: 26. Februar 2013

Der rbb zu Gast in der KNESE

Gestern Abend mit Uli Zelle auf eine KNESE-Boulette …

rbb Gast in KNESEWen man in Berlin am berühmten Kudamm nicht alles trifft! – Das Abendschau-Team des rbb um Uli Zelle kehrte gestern Abend überraschend in die “KNESE“ ein. – Immerhin ist der rbb nicht jeden Tag in dem beliebten Berliner Speiselokal zu Gast…

Ulli Zelle, bekannt als Moderator des rbb und als Sänger der Kultband “Ulli und die Grauen Zellen“ wurde begleitet vom Tontechniker Jan Rieger und Kameramann Matthias Neumann. Den berühmten rbb Ü-Wagen ließen sie einfach vor der Tür stehen, wie man unschwer auf dem Foto erkennen kann:

Und hier eine kleine Auswahl aus der Speisekarte:

KNESE-Boulette
hausgemacht,
mit Buttergemüse und Petersilienkartoffeln
11,50 

Berliner Currywurst
mit pikanter Currysauce und Pommes Frites
8,90 

Das Restaurant “KNESE” bietet Ihnen im Alt-Berliner Flair vor allem typisch Berliner Spezialitäten, aber auch eine frische, Deutsche Küche an. Restaurant & Bar – täglich geöffnet von 11.00 Uhr bis 1.00 Uhr. Parkplätze am Haus vorhanden!

Als Aufhänger die Eröffnung des Waldorf Astoria vorgesehen, arbeitet das Team vom rbb  gerade an einer Reportage über den Aufschwung der City West. Und so werden diverse interessante Location wie auch das Astoria Hotel Berlin und das Berlin Plaza Hotel mit seinem Restaurant KNESE für diesen Bericht besucht – die Menschen, die hier arbeiten, interviewt und mit der Kamera begleitet. Die Ausstrahlung des Berichtes ist für den Ostersamstag ab 18.30 Uhr geplant. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten. – Unsere Servicemitarbeiterin Steffi Schöneweiß und Direktorin Claudia Wülker waren sehr erfreut über diesen Besuch, vielen Dank für die ‘Ehre‘! 

Blogtext erstellt von Claudia Wülker