Archiv für den Tag: 29. April 2013

Gestern in Berlin – zu Gast beim 09. Köpenicker Winzerfest

Der Hauptmann von Köpenick, 30 Winzer und über 300 Weine 

 Rathaus Köpenick  Gestern waren wir eingeladen, auf dem 09. Köpenicker Winzerfest in Alt-Köpenick, welches vom 26. April bis zum 28. April 2013 Gäste aus aller Welt begrüßen konnte. Hier erwarteten 30 Winzer mit über 300 Weine aus Deutschland, Frankreich und Italien, Live Musik spielte auf 3 Bühnen und zahlreiche kulinarische Genüsse gab es zum Probieren.  Für groß und klein, für jeden war etwas dabei, ob auf dem Trampolin springen oder in Luftkugeln über Wasser laufen, gerade die Jüngeren hatten hier großen Spaß, aber auch die Älteren waren dem leckeren Weine in der Vielzahl der Angebote nicht abgeneigt, so wie es schien…das Winzerfest Köpenick ein Familienfest, für die Liebsten, beste Freunde, die lieben Verwandten und auch die weniger Bekannten.

 09. Köpenicker Winzerfest Köpenick, früher Cöpenick, ein Ortsteil im Bezirk Treptow-Köpenick im Südosten von Berlin, am Zusammenfluss von Dahme und Spree gelegen, besitzt Köpenick eine eigenständige mittelalterliche Stadttradition. Köpenick gehört seit dem 01. Oktober 1920 mit Inkrafttreten des Groß-Berlin-Gesetzes zu Berlin. Heute unter Anderem auch die Heimat des 1. FC Union.

  Hauptmann von Köpenick  Bekannt wurde Köpenick aber mit seinem Hauptmann von Köpenick, einem Schumacher aus Tilsit, welcher durch seinen spektakulären Überfall auf das Rathaus der Stadt Cöpenick bei Berlin, in das er am 16. Oktober 1906 als Hauptmann verkleidet mit einem Trupp gutgläubiger Soldaten eindrang, den Bürgermeister verhaftete und die Stadtkasse raubte. Das Thema wurde auch 1956 mit Heinz Rühmann verfilmt… – Vielen Dank für das schöne Stadtfest.

 Sonnenuntergang Köpenick  Ein sehr schöner Sonnenuntergang beendete das Wochenende, wir sind nun schon gespannt auf das nächste Jahr, wenn es dann wieder heißt, “sie sind eingeladen zum 10. Köpenicker Winzerfest“…

Daher auch unser Tipp: die 800-jährige Altstadt von Berlin-Köpenick mit neogotischem Rathaus, barockem Wasserschloss und der Hauptmann von Köpenick-Story – hier müssen Sie wirklich mal hin…!