Winzerreise in die Pfalz

Teil 3 Lukas Krauß

Zum Abschluss unserer kleinen Winzerreise in die Pfalz, die unser Team Bérenice Prochnow und Gert Orlich zusammen mit Martin Michel, Inhaber von Weinmichel unternahm, besuchten wir nach der Winzergenossenschaft in Kallstadt und Jürgen Krebs in Freinsheim, Lukas Kraus in Lambsheim.

Lukas KraußLukas Krauß ist so etwa der junge Udo Lindenberg unter den Winzern. Jung, gegen den Strich und gerade heraus – und bekennender Fan. Hier wird kein (Wein)Blatt vor den Mund genommen. Und so sind auch seine Weine: Handgemacht, geradlinig und ehrlich! Probiert wird nicht in irgendeinem Showroom sondern direkt in der kleinen Küche am Hof. Wer Lukas Krauß kennengelernt hat, dem wird es um den deutschen Wein nicht bange. Der Rockstar unter den jungen Winzern strotzt nur so vor Selbstbewusstsein, seine Weine sprechen für sich. Wir sind gespannt, was da noch kommt 

In unsere kleine „Plattensammlung“ haben wir den Chapeau Krauß 2011, einen sommerlich, frisch-fruchtigen „geilen“ Weißen, perfekt zum Spargel und einen grauen Burgunder „2 Hut“, Selbstbeschreibung: Genleman, blumig, dezentes Holz, geiler Wein, aufgenommen.
Lukas Krauß – Herzlich willkommen in der Knese im Berlin Plaza Hotel!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>