Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    Juni 2013
    M D M D F S S
    « Mai   Jul »
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930

    Neue Kommentare

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    Ostsee erleben – auf nach Hiddensee – Teil 2

    Wandern im Naturparadies 

    Jugendstilvilla Lietzenburg  Unbedingt empfehlenswert ist der Aufstieg zum Leuchtturm Dornbusch, hier im Norden der Insel, vorbei an der rekonstruierten Jugendstilvilla Lietzenburg.

    Insel Hiddensee  Von dort oben bietet sich ein wundervoller Rundumblick über Hiddensee und Teile West-Rügens, bei gutem Wetter sogar zurück bis zur Küste mit der Hansestadt Stralsund

    Steilküste zum Dornbusch  Auf Hiddensee findet man eine der wenigen noch erhalten gebliebenen Naturlandschaften Deutschlands, ganz und gar mit natürlicher Küste, die einer ständigen Veränderung durch Wind und Wetter unterliegt. Auf engstem Raum trifft man hier auf ein hochaufragendes Kliff, Flachküsten, Bodden, Nehrungen, Windwatten und Strandseen.

    Biologische Station Hiddensee  So vielfältig wie diese Küstenlandschaft in Mitteleuropa, so vielfältig ist auch hier die Pflanzen- und Tierwelt. Und es gibt hier eine Biologische Station

      Wer aber die Insel nicht nur zu Fuß entdecken möchte, kann sich Fahrräder ausleihen oder mit einem Pferdewagen auf Erkundungstour gehen…Pferdchen im Galopp.

    FischbrötchenSanddornlikör  Und morgen geht’s wieder weiter auf unserer Rundreise über die Insel Hiddensee…unsere Trauminsel…mit lecker Fischbrötchen und dazu Sanddornlikör.

    Geben Sie einen Kommentar ab:


    − 7 = zwei

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2013/06/05/ostsee-erleben-auf-nach-hiddensee-teil-2/trackback/