Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    Juni 2013
    M D M D F S S
    « Mai   Jul »
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930

    Neue Kommentare

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    Berlin erleben – zu Besuch in der Komödie am Kurfürstendamm

    “Gefährliche Liebschaften“ – bis zum 06. Juli 2013 in der Komödie am Kurfürstendamm 

    Das Neuste aus der Komödie am Kurfürstendamm: “Gefährliche Liebschaften” mit Birge Schade, Oliver Stritzel, Anne Keßler, Alice von Lindenau und Tim Mackenbrock nach dem Briefroman von Choderlos de Laclos in einer Fassung von Amina Gusner, und unter der Mitarbeit von Ruben Donsbach

    Gefährliche Liebschaften

    © Johannes Zacher

      “… Gefährliche Liebschaften ist nicht nur ein Sittengemälde des ausgehenden Ancien Régime – es ist ein hochaktuelles Stück über das Spiel um Liebe und Lust, Rache und Eitelkeiten, Macht, Manipulation und Intrigen…“  – Copyright Flyer & Textauszug © Theater und Komödie am Kurfürstendamm 

    In “Gefährliche Liebschaften” spielen Oliver Stritzel und Birge Schade Vicomte de Valmont und Marquise de Merteui – wir waren schon mal für Sie vor Ort und haben uns von bestem Boulevardtheater verzaubern lassen! 
    Unser Tipp: …danach auf einen Absacker in die KNESE um die Ecke, hier gibt’s zudem noch kleine Gerichte von der Theaterkarte für nach dem Theaterbesuch. Wir wünschen Ihnen schon jetzt schöne Abende in Berlin – ob mit Ihren Liebsten oder Ihrer jeweiligen Begleitung. 

    Theater & Komödie am Kurfürstendamm
    Kurfürstendamm 206/ 209
    10719 Berlin
    Tel. 030/ 88 59 11 88
    info@komoedie-berlin.de

    Geben Sie einen Kommentar ab:


    + eins = 6

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2013/06/16/berlin-erleben-zu-besuch-der-komodie-kurfurstendamm-2/trackback/