Archiv für den Tag: 23. August 2013

Kudamm Lunch…wechselnde Gerichte zu Preisen von € 6,90, € 9,90 und € 12,90

Knese-Business-Lunch-35_-KW-August-2013

Saisonale Gerichte aber auch „Hausmannskost“ frisch, appetitlich und schnell zubereitet!  - und wie gewohnt mit Suppe, einem Glas Mineralwasser und einer Tasse Schümlikaffee oder Espresso.

Montag, 26. August
€ 6,90 Butterkartoffeln mit Kräuterquark
oder
€ 9,90 Ungarischer Paprika Gulasch mit Salzkartoffeln
oder
€ 12,90 Schweineschnitzel mit Ananas und Käse überbacken, dazu Wildreis

Dienstag, 27. August
€ 6,90 Broccoli überbacken mit Tomaten und Schafskäse
oder
€ 9,90 Steak vom Jungbullen auf Pfeffersoße mit Ofenkartoffel und Kräuter-Schmand
oder
€ 12,90 Schnitzel gefüllt mit Rotem Pesto und Kirschtomaten auf Rotweinsoße mit Kroketten

Mittwoch, 28. August
€ 6,90 Räucherlachs auf Kartoffelrösti an Salat
oder
€ 9,90 Geschmorte Lammkeule mit grünen Bohnen und Rosmarinkartoffeln
oder
€ 12,90 Paniertes Schweineschnitzel mit Paprikagemüse und Pommes Frites

Donnerstag, 29. August
€ 6,90 Spagetti mit Rinderstreifen und Kirschtomatensoße
oder
€ 9,90 Rostbratwurst mit Sauerkraut und Salzkartoffeln
oder
€ 12,90 Kleine Rouladen vom Schweineschnitzel gefüllt mit Schinken und Käse auf Spinat an Salzkartoffeln

Freitag, 30. August
€ 6,90 Backfisch mit Kartoffelsalat
oder
€ 9,90 Penne mit Ragout vom Schwein
oder
€ 12,90 Paniertes Hähnchenschnitzel auf Tomatensoße, Romanesco und Kroketten

Unser Küchenchef Thorsten Meyer bietet Ihnen werktäglich in der Zeit von 12:00 bis 15:00 Uhr  wechselnde Gerichte zu Preisen von € 6,90, € 9,90 und € 12,90 zum Lunch an.

Restaurant Knese – Berliner Speiselokal im Berlin Plaza Hotel Knesebeckstraße 63 / Kurfürstendamm 10719 Berlin Charlottenburg Geöffnet täglich von 11:00 Uhr bis 1:00 Uhr warme Küche bis 23:30 Uhr – Telefon 030 / 884 13-448

Email an Restaurant Knese

Berlin kocht: Grill-Spezial in der KNESE

Diese Woche bei Berlin kocht wurde der Grill anschmissen… für das perfekt gegrillte Steak holte man sich in der KNESE einen echten Grillexperten zur Seite: Hartmut Jabs von der Firma Hajatec. Herr Jabs hat unterschiedliche Profi-Grills entwickelt und steht auch selber gerne am heißen Rost. Hier beim Grillen erzählte er vom teuersten Grill der Welt, den er für einen exklusiven Kunden hergestellt hat. Mit dabei Hans-Peter Wodarz

Freitag, 23. August 2013
TV-Programm am Freitag auf tv.berlin

18:45 Berlin kocht

20:45 Berlin kocht

22:45 Berlin kocht

00:45 Berlin kocht

Samstag, 24. August 2013
TV-Programm am Samstag auf tv.berlin

23:45 Berlin kocht

Sonntag, 25. August 2013
TV-Programm am Sonntag auf tv.berlin

22:45 Berlin kocht

Außerdem gab es ein saftiges Rinderfilet auf Melone auf einem echten Hajatec. Dafür waren wir im Restaurant KNESE, wo Herr Jabs für die Gäste öfters schon das Fleisch zubereitet hat. Dann mal “Guten Appetit”!