Archiv für den Monat: August 2014

In Berlin unterwegs – gestern auf einem E-Bike durch Berlin

… wieder einmal waren wir für Sie vor Ort – bei einer ca. 2,5 stündigen Fahrt mit einem der E-Bikes der Fahrradstation an der Friedrichstraße durch Berlins altes und neues Zentrum. Hierbei wurden wir durch den Guide Eva Kuby M.A. von Berlin Cultural Biking Tours geführt. Sehr kurzweilig, und zudem besonders interessant erzählt. Zu buchen unter www.berlin-cultural-biking-tours.de. Könne wir nur empfehlen, wenn auch Sie Ihren Aufenthalt zu einem Besonderen machen möchten!!

Die Fahrradstation selbst bot neben den begehrten E-Bikes, welche immerhin bis zu 30 km/h schnell fahren und ca. 30 km Reichweite haben, auch beste Beratung zum Thema E-Bike an. – Besuchen Sie also einfach einmal die E-Bike-Station in der Dorotheenstraße 30. Dort erhalten Sie von den geschulten Mitarbeitern fachkundige Auskunft und können die E-Bikes auch gern Probe fahren, um zu sehen, welches das beste Fahrgefühl für Sie hat.

Fahrradstation Dorotheenstraße 30

Unter der Tel.-Nummer 030 28 38 48 48 erreichen Sie die Fahrradstation telefonisch und können gern auch Fragen stellen. Hier hilft man Ihnen umgehend.

Wo zu finden?

Mietradzentrale Nähe S-Bahnhof Friedrichstraße
Adresse: Dorotheenstraße 30
10117 Berlin
Tel.-Nummer 030 28 38 48 48

Unser stellv. Direktor nun auch zertifizierter Revenue Manager, geprüft vor der WIHOGA Dortmund

Alexander Diecke hat an dem achttägigen WIHOGA Zertifikatslehrgang für Führungskräfte der SPALTEHOLZ HOTELKOMPETENZ GmbH & Co.KG zum zertifizierten Revenue Manager teilgenommen und erfolgreich bestanden. Als stellv. Direktor ist Herr Diecke vor allem für die operative Führung, aber auch für die gastronomischen Bereiche in unseren beiden Hotels Berlin Plaza & Astoria verantwortlich. 

Diecke
Alexander Diecke

 Die teilnehmenden Führungskräfte erhielten nicht nur detaillierte Informationen zum Revenue und Yield Management, sondern auch das gewisse Know How vermittelt sowie spezielle Instrumente mit an die Hand, um später die vielfältigen Aufgaben eines Revenue Managers tatkräftig umzusetzen, das heißt auch, die jeweiligen Mitarbeiter in Reservierung, Empfang und Verkauf in die täglichen Entscheidungsprozess für Preise und deren Steuerung bewusst mit einzubeziehen. Konkrete Beispiele aus der Praxis vervollständigten die Zielsetzungen dieses Seminars. Mit einer schriftlichen und einer mündlichen Abschlussprüfung, und zudem einer 20 minütigen Präsentation des selbst erarbeiteten Konzepts vor der WIHOGA Prüfungskommission endete der Weiterbildungskurs. 

Die Teilnehmer, wie Alexander Diecke, aber auch Ivan Miller vom Hotel Donauwalzer Wien, Michaela Richter vom Hotel Marburger Hof und Marcel Joachimsthaler vom Tropical Island erhielten nach erfolgreich bestandener Prüfung das begehrte Zertifikat mit dem Titel zum Revenue Manager

Revenue
Zertifikat zum Revenue Manager

Die Vorbereitungen zur Prüfung durch die WIHOGA Dortmund im Juli 2014 schlossen mit Kontrolle und Empfehlungen zu den Hausaufgaben durch Frau Bianca Spaltholz persönlich sowie auch in der Abgabe eines fertigen Online-Vertriebskonzepts zur Sales- und Marketingoptimierung des eigenen Hotels in den Markt ab. Sinn des Seminars ist es, zu vermitteln, dass das richtige Produkt (z. B. die Zimmer) zum richtigen Preis über den richtigen Online Kanal zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Kunden verkauft werden muss, und dass nur ein kombiniertes Management von Verfügbarkeit und Raten den Umsatz und die Belegung optimieren und somit einen besseren Ertrag für das Hotel erzeugen. 

Zur Information sind im Folgenden diese Themen detailliert aufgelistet, welche auch die Distribution und den Vertrieb in Hotels betreffen: 

– Umsatz- und Ertragsoptimierung
– Marketing-orientiertes Handeln und saubere Analysen
– Grundlage für eine genaue Marktpositionierung und einen Gäste-orientierten Zimmerverkauf
– Anforderungen an ein Hotel im Wettbewerb
– Transparenz in den Online Kanälen
– schnelles, effizientes Channel Management
– logische Preisstruktur, klare Preisstrategie und deren konsequente Umsetzung 

Weitere Hinweise zum Revenue- und Yield Management Seminar erhalten Sie hier unter diesem Link der WIHOGA Dortmund, sowie über die Homepage des Berlin Plaza Hotels, wie auch über die Webseite der SPALTEHOLZ HOTELKOMPETENZ GmbH & Co.KG .