Kategorie-Archiv: Rezepte

Weihnachtsbuffet im Berlin Plaza Hotel

Gönnen Sie sich an Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag doch mal was ganz besonderes!

Das Team um Küchenchef Thorsten Meyer erwartet Sie am 24. & 25. Dezember 2013 zum Weihnachtsbuffet. Im Mittelpunkt steht natürlich auch in diesem Jahr wieder unser leckerer Gänsebraten mit Rotkohl, Grünkohl, Kartoffeln und Klößen.

Weihnachten 2013

Auf Grund der großen Nachfrage im vorigen Jahr haben wir dieses Jahr an jeweils beiden Tagen zwei Serviceperioden: Reservieren Sie entweder für die Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr oder von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr unter der Telefonnummer 030/ 884 13-0, per Telefax an die Nummer 030/ 884 13-754, per Mail an info@restaurant-knese.de oder an der Rezeption im Berlin Plaza Hotel.

Oder nutzen Sie unseren Gänseshuttle und genießen Ihren weihnachtlichen Gänsebraten daheim unterm Tannenbaum. Für € 95,00 Euro liegt Ihre Gans zu der von Ihnen vorgegebenen Zeit zur Abholung bereit, für € 140,00 liefern wir Ihnen Ihre Gans bis vor die Haustür im Berliner Stadtgebiet. Natürlich vollständig mit Rot-und Grünkohl, Kartoffeln, Klößen und Sauce!

Unser Küchenchef Thorsten Meyer …

http://blog.plazahotel.de/wp-content/pix/Businesslunch-Knese-Speiselokal.jpg

  … bietet Ihnen werktäglich in der Zeit von 12:00 bis 15:00 Uhr
wechselnde Gerichte zu Preisen von € 6,90, € 9,90 und € 12,90 zum Lunch an.
Saisonale Gerichte aber auch „Hausmannskost“ frisch, appetitlich und schnell zubereitet!
Und wie gewohnt mit Suppe, einem Glas Mineralwasser
und einer Tasse Schümlikaffee oder Espresso.

Montag, 18. November

€ 6,90 Spaghetti Bolognese
oder
€ 9,90 Schweinsbraten mit Rosenkohl und Salzkartoffeln
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Dienstag, 19. November

€ 6,90 Feldsalat mit Croutons und Räucherlachs
oder
€ 9,90 Gegrilltes Schweinenackensteak Art Bratkartoffeln und Rotkohl
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Mittwoch, 20. November

€ 6,90 Grünkohl Eintopf mit Knacker
oder
€ 9,90 Berliner Boulette mit buntem Gemüse und Salzkartoffeln
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Donnerstag, 21. November

€ 6,90 Gemüselasagne an Salatbouquet
oder
€ 9,90 Paprikaschnitzel von der Pute mit Curryreis
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Freitag, 22. November

€ 6,90 Ratatouille auf Wildreismix
oder
€ 9,90 Lachssteak auf leichter Käsesoße, Blattspinat und Salzkartoffeln
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Geben Sie uns Ihre Em@il-Adresse, dann senden wir Ihnen unsere Wochenkarte gerne als Newsletter zu!

GANS TO GO VOM BERLIN PLAZA HOTEL

Ab 25. November 2013 wieder lieferbar: Die Gans, die per Taxi kommt!

Gänse können nicht Taxi fahren. Die gebratenen aber schon und das vor allem zur Weihnachtszeit. Ab dem 25. November 2013 ist es wieder soweit, ab dann liefern wir die Gänse, die Sie ab sofort bestellen können. Das Berlin Plaza Hotel bietet auch in diesem Jahr den Gans-to-go Service an: Zubereitet wird der leckere Gänsebraten vom Küchenchef Thorsten Meyer persönlich. Mit geliefert werden die klassischen Zutaten Rot- und Grünkohl, Kartoffeln und Klöße. Der Winter- und Weihnachtsschmaus kostet für 4 bis 5 Personen 95 EUR (bei Abholung im Restaurant).

Per Gänseshuttle kommt die Gans für 125 EUR (innerhalb des S-Bahnrings/ Ringbahn S41/S42) und für 140 EUR (Berliner Stadtgebiet außerhalb des S-Bahnringes) direkt zu Ihnen nach Hause. Bestellen Sie einen Tag im Voraus und den Tag darauf haben Sie Ihren leckeren Gänsebraten auf dem Tisch. Zu Heiligabend und zu den Weihnachtsfeiertagen 2013 benötigen wir allerdings eine Vorbestellung bis zum 22. Dezember 2013. Spätere Bestellungen garantieren keine Lieferungen mehr zum Fest.

Und wenn Sie so richtig auf den Geschmack gekommen sind, dann liefern wir Ihre Gans auch nach der Weihnachtszeit bis zum 31. Dezember 2013, so lange der Vorrat reicht! Sichern Sie sich eine gelungene Gans, lassen Sie andere für Sie kochen und genießen Sie die Feiertage.

Bestellen Sie bitte per Bestellformular: GÄNSESHUTTLE_2013

Denken Sie an den passenden Wein! Und noch etwas: Sie können die Gans auch gleich zerlegt bestellen. Teilen Sie uns dann die gesamte Personenanzahl mit (für 4 Personen wird sie geviertelt, 2 mal Brust und Keule und 2 mal Brust und Flügel, usw.). Gern liefern wir auch inklusive Füllung und Torso. Wir empfehlen den Braten im Ganzen. Das Auge isst mit! Die Gänse werden im Übrigen ordentlich verpackt und heiß auf die Reise gebracht. Je nach Temperaturen und Fahrtdauer (große Entfernungen zum Zielort) kann es passieren, dass die Gans unterwegs abkühlt. Dann muss sie sich im Ofen nochmals inklusive Zutaten kurz aufwärmen.

Alle angegebenen Preise beinhalten 7 % MwSt. Stand 27. Dezember 2012, Preisänderungen vorbehalten!

Für Abholer der servierfertigen Gänse:

Kontakt:
Restaurant KNESE- Berliner Speiselokal
im Berlin Plaza Hotel
Knesebeckstraße 63
10719 Berlin
Tel.: +49 30 88413 0
E-Mail: info@plazahotel.de
www.plazahotel.de
www.gans-to-go.de

„Hausmannskost“ frisch, appetitlich und schnell zubereitet!

Knese-Business-Lunch-45_-KW-November-2013

 

Unser Küchenchef Thorsten Meyer bietet Ihnen werktäglich in der Zeit von 12:00 bis 15:00 Uhr
wechselnde Gerichte zu Preisen von € 6,90, € 9,90 und € 12,90 zum Lunch an.
Und wie gewohnt mit Suppe, einem Glas Mineralwasser
und einer Tasse Schümlikaffee oder Espresso.

Montag, 04. November
€ 6,90 Bunter Salat mit Lachs und Ei
oder
€ 9,90 Schweinsbraten mit Bayrisch Kraut und Salzkartoffeln
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Dienstag, 05. November
€ 6,90 Wirsingkohleintopf mit Schweinefleisch
oder
€ 9,90 Mittelalterliches Gulasch mit Spätzle
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Mittwoch, 06. November
€ 6,90 Gebackener Camembert mit Salatbeilage und Preiselbeeren
oder
€ 9,90 Ochsenbrust in Meerrettichsoße dazu Kartoffelstampf
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Donnerstag, 07. November
€ 6,90 Spaghetti Carbonara
oder
€ 9,90 Kleines Steak vom Bullen mit Pfeffersoße und Pommes frites
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Freitag, 08. November
€ 6,90 Chili con Carne
oder
€ 9,90 Filet von der Dorade mit sautierten Kirschtomaten und Ofenkartoffeln
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Geben Sie uns Ihre Em@il-Adresse, dann senden wir Ihnen unsere Wochenkarte gerne als Newsletter zu!
Knesebeckstraße 63 Ÿ 10719 Berlin Ÿ ( 030/ 884 13 – 448 )

…wechselnde Gerichte zu Preisen von € 6,90, € 9,90 und € 12,90 zum Lunch

Unser Küchenchef Thorsten Meyer … 

Knese-Business-Lunch-42-KW-Oktober-2013

…bietet Ihnen werktäglich in der Zeit von 12:00 bis 15:00 Uhr saisonale Gerichte an, auch „Hausmannskost“ frisch, appetitlich und schnell zubereitet! Und wie gewohnt mit Suppe, einem Glas Mineralwasser und einer Tasse Schümlikaffee oder Espresso.

Montag, 14. Oktober
€ 6,90 Spaghetti Carbonara
oder
€ 9,90 Seelachsfilet mit Dillsoße und Salzkartoffeln
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Dienstag, 15. Oktober
€ 6,90 Käsespätzle mit Salat
oder
€ 9,90 Rindergeschnetzeltes Stroganoff Art mit Kartoffelrösti
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Mittwoch, 16. Oktober
€ 6,90 Lasagne an buntem Salat
oder
€ 9,90 Rinderroulade mit Apfelrotkohl und Kartoffeln
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Donnerstag, 17. Oktober
€ 6,90 Bunter Salat mit Geflügelleber
oder
€ 9,90 Zwiebelfleisch vom Schwein mit Sauerkraut und Kartoffelstampf
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Freitag, 18. Oktober
€ 6,90 Bunter Salat mit gebratenen Sardinen
oder
€ 9,90 Mediterrane Hackfleischpfanne mit Reis
oder
€ 12,90 Kleines Wiener Schnitzel, das Beste aus der Kalbskeule,
mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Pommes frites nach Wahl

Geben Sie uns Ihre Em@il-Adresse, dann senden wir Ihnen unsere Wochenkarte gerne als Newsletter zu!
Knesebeckstraße 63 Ÿ 10719 Berlin Ÿ ( 030/ 884 13 – 448

Oktoberfest auch in Berlin, und dann noch mit Fisch!

Küchenchef Thorsten Meyer empfiehlt: O’zapt is!

Paulaner Oktoberfestbier
½Maß  4,95

1 Maß  9,50

Gebratene Bachforelle mit Petersilienkartoffeln und Gurkensalat 12,90

Meyer's Bachforelle  Herr Meyer serviert seine gebratene Bachforelle mit Petersilienkartoffeln und Gurkensalat. Dazu passt hervorragend ein ½Maß Paulaner Oktoberfestbier. Wohl bekomm’s!

Und hier seine Rezeptur: “Die klassische Zubereitung der Bachforelle ist Forelle Müllerin Art (gebraten), welche mit Petersilienkartoffeln und Gurkensalat serviert wird. - Die ausgenommene Forelle kurz unter fließend kaltem Wasser waschen und mit Küchenkrepp vorsichtig trocken tupfen. Die Forelle mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln, innen und außen salzen und in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abschütteln. In einer beschichteten Fischpfanne den Fisch dann in Butterschmalz erhitzen. Die Forelle auf mittlerer Temperatur braten. Die erste Seite fünf Minuten, vorsichtig wenden und dann die zweite Seite drei Minuten braten. Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist die Forelle gar. Sonst noch ein paar Minuten weiterbraten. Die Forelle Müllerin auf vorgewärmten Tellern anrichten. Im Bratenfett Butter und frisch gepressten Saft erhitzen, Petersilie hacken und über die Forelle streuen. Mit heißer Zitronenbutter begießen und mit Zitronenscheibe garnieren.”

Vielen Dank für die kleinen Tipps zum Gelingen des Gerichtes. Die Hausfrauen unter uns werden es ihm danken.

“O’ zapt is!”

SKMBT_36313091812361Das Oktoberfest beginnt jedes Jahr in München mit dem feierlichen Anstich eines Bierfasses im Schottenhamel-Zelt. Der Münchner Oberbürgermeister muss den Zapfhahn mit möglichst wenig Schlägen ins Fass treiben und ruft dann “O’zapft is!” (“Es ist angezapft!”).
… und dass heisst es auch bald auch wieder bei uns in der “KNESE“: vom 20. September 2013 an feiern wir mit Ihnen Oktoberfest und bieten original bayrische Schmankerl und natürlich darf eine “Maß” – oder auch “a Hoiwe” mit original Paulaner Oktoberfestbier nicht fehlen!

The “Oktoberfest” begins every year in Munich when the mayor of the city taps the first barrel of beer at the “Schottenhamel” festival tent. It’s an ancient custom to shout out after opening the first barrel with only a few beats “O’zapft is!” (“It’s tapped!”)
…the same thing at our “KNESE“! Starting 20th September 2013, we also celebrate the Oktoberfest with traditionally bavarian food and – of course – beer!

Europa zu Gast in der KNESE

Aktuelle Spezialitäten im September:

Ossobuco

Ossobuco
(geschmorte Kalbshaxe) auf Kartoffelstampf mit Kräutern und einem Hauch Knoblauch verfeinert 16,90

2 Souflakispieße vom Lamm und Schwein
mit Tsatsiki, Pommes frites und Salat 13,90

Chuletas riojana_KNESE

Bœuf bourguignon
mit Salzkartoffeln und glacierten Weintrauben 15,80

Bœuf bourguignon

Chuletas riojana
(Schweine-Kotelettes) an Paprika Tomaten Gemüse mit Chorizo dazu Grenadine Kartoffeln 16,50

Cataplana
portugiesischer Fischeintopf 12,80

Berliner Speiselokal “KNESE”
Knesebeckstraße 63
10719 Berlin
Tel. 030/ 88413448

Berlin kocht: Grill-Spezial in der KNESE

Diese Woche bei Berlin kocht wurde der Grill anschmissen… für das perfekt gegrillte Steak holte man sich in der KNESE einen echten Grillexperten zur Seite: Hartmut Jabs von der Firma Hajatec. Herr Jabs hat unterschiedliche Profi-Grills entwickelt und steht auch selber gerne am heißen Rost. Hier beim Grillen erzählte er vom teuersten Grill der Welt, den er für einen exklusiven Kunden hergestellt hat. Mit dabei Hans-Peter Wodarz

Freitag, 23. August 2013
TV-Programm am Freitag auf tv.berlin

18:45 Berlin kocht

20:45 Berlin kocht

22:45 Berlin kocht

00:45 Berlin kocht

Samstag, 24. August 2013
TV-Programm am Samstag auf tv.berlin

23:45 Berlin kocht

Sonntag, 25. August 2013
TV-Programm am Sonntag auf tv.berlin

22:45 Berlin kocht

Außerdem gab es ein saftiges Rinderfilet auf Melone auf einem echten Hajatec. Dafür waren wir im Restaurant KNESE, wo Herr Jabs für die Gäste öfters schon das Fleisch zubereitet hat. Dann mal “Guten Appetit”!

… unsere Wochenkarte gerne als Newsletter!

Knese-Business-Lunch-33_KW-August-2013

Unser Küchenchef Thorsten Meyer sendet Ihnen gern wöchentlich seine Wochenkarte zu, welche wechselnde Gerichte zu Preisen von € 6,90, € 9,90 und € 12,90 zum Lunch in der Zeit von 12.00 bis 15.00 Uhr anbietet. – Saisonale Gerichte aber auch “Hausmannskost“ frisch, appetitlich und schnell zubereitet - und wie gewohnt mit Suppe, einem Glas Mineralwasser und einer Tasse Schümlikaffee oder Espresso.

Montag, 12. August
€ 6,90 Spagetti Bolognese
oder
€ 9,90 Königsberger Klopse
oder
€ 12,90 Cordon bleu mit Pommes frites und Salatbeilage

Dienstag, 13. August
€ 6,90 Gemüsegratin an Salatbouquet
oder
€ 9,90 Holzfällersteak mit Ofenkartoffel und Kräuter Schmand
oder
€ 12,90 Schnitzel Böhmische Art mit Bratkartoffeln und Salat

Mittwoch, 14. August
€ 6,90 Bunter Salat mit Parmaschinken und Melone
oder
€ 9,90 Putengeschnetzeltes mit grünem Spargel und Kirschtomaten an Wildreis
oder
€ 12,90 Burgenländer Schnitzel mit Blumenkohl und Salzkartoffeln

Donnerstag, 15. August
€ 6,90 Mariniertes, gebratenes Gemüse auf buntem Salat
oder
€ 9,90 Souflakispieß mit Zaziki und Pommes Frites
oder
€ 12,90 Süß – Saures Hähnchenschnitzel mit Chilisoße und Reis

Freitag, 16. August
€ 6,90 Penne mit Pesto Genovese und Kirschtomaten
oder
€ 9,90 Brathering mit Bratkartoffeln
oder
€ 12,90 “Erzherzog Karl Ferdinands Leibspeise”, ein gefülltes Schweineschnitzel mit Kroketten

Geben Sie uns Ihre Em@il-Adresse, dann senden wir Ihnen unsere Wochenkarte gerne als Newsletter zu!

Knesebeckstraße 63 Ÿ 10719 Berlin Ÿ (Tel. 030/ 884 13 – 448)