Schlagwort-Archiv: A-Trane

Echo Jazz Preisverleihung am 23. Mai 2013 in Hamburg

Wir gratulieren … 

Sedal Sardan  …unserem langjährigen guten Geschäftspartner Sedal Sardan vom Jazzclub A-Trane für seine Auszeichnung als “Förderer des Jazz“, gestern Abend auf einer stimmungsvollen Veranstaltung in der Fischauktionshalle Hamburg. Der “Echo Jazz“ wurde ihm überreicht durch einen guten Freund, den Musiker, Produzenten und neuerdings auch Moderator Till Brönner.  

ECHO JAZZ 2013    Wir freuen uns auch auf weitere illustre Gäste aus der bunten Jazzmusikerwelt in unserem Berlin Plaza Hotel.  

Herzlichen Glückwunsch Sedal! Das Team vom Berlin Plaza Hotel

Places to go: The „A-Trane“ – „Jazz we can!“

Jazz we can Barack Obama heads off into his second term and we are looking forward to another decade of cooperation with a Berlin jazz institution well known not only in the region but all over Europe; known as the place to be if you are looking for a sophisticated, unique night out: A-Trane – the famous Jazzclub in the heart of Charlottenburg and within only 5 minutes walking distance from the hotel.

Founded in 1992 the A-Trane soon developed into a meeting point for all jazz enthusiasts not only because of its private atmosphere but also because of the line up: HERBIE HANCOCK, MARCUS MILLER, TILL BRÖNNER, RAY BROWN, DIANA KRALL and WYNTON MARSALIS. 

Especially for you, our readers, Sedal Sardan, the manager, recommends from the February program: “The most interesting concert will be performed by the Cedar Walton trio on 17th February 2013. On the other hand you should not miss a young and very creative band on my stage. They are called „Clara Haberkamp trio“. So go there yourself and find out…

DER JAZZ-CLUB A-TRANE FEIERT HEUTE 20 JAHRE – 1992-2012

MIT GRAND OPENING – OPEN AIR CONCERT – TILL BRÖNNER & BAND

 Das A-Trane wird heute 20 Jahre jung. Zu den Gratulanten gehört unter anderem auch das Berlin Plaza Hotel aus der Knesebeckstraße 63. Wir gratulieren recht herzlich zum Jubiläum! Herzlichen Glückwunsch und weiter so…

 Gefeiert wird draußen – bei freiem Eintritt! Einlass ab 18.00 Uhr, also Open Air mit Modern Jazz: dabei Till Brönner (tp) Mark Wyand (sax) Jasper Soffers (p/key) Christian von Kaphengst (b) und Wolfgang Haffner (dr). 

Wo heute zu erleben?
im Jazz-Club A-Trane Berlin
Bleibtreustraße 1
10625 Berlin
telefonische Reservierung unter Tel. 030 3132550
info@a-trane.de
Inhaber Sedal Sardan

George Gruntz im Berlin Plaza Hotel

Dreharbeiten mit einer Jazzlegende

Eine interessante Abwechslung im ja sowieso schon aufregenden Hotelalltag boten an einem Maiwochenende die Dreharbeiten mit dem Schweizer Jazz-Pianisten, Arrangeur und Bandleader George Gruntz.

 Ein 3-köpfiges Team zusammen gestellt von der freien Journalistin Ulrike Keller, (Kameramann Ulrich Lewald, Tonmeister und Kameraassistent Sven Otto) nutzte die PlazaLounge, für ein ausführliches Interview.

Die Aufnahmen fanden statt im Rahmen der Dreharbeiten für ein Film-Porträt über das Jazz-Duo Uschi Brüning & Ernst-Ludwig Petrowsky, unseren“Jubilaren in spe“, die von George Gruntz überrascht wurden.

George Gruntz ist der Berliner Jazzszene vor allem noch aufgrund seiner Tätigkeit als künstlerischer Leiter der Berliner Jazztage von 1972 bis 1994 in bester Erinnerung. Im Anschluss an das Interview überraschten das Team und Herr George Gruntz noch die Jubilare mit einem unangekündigten Überraschungsbesuch bei dem Duo Brüning und Petrowsky, die am gleichen Abend einen Auftritt im schönen Caputh am Schwielowsee hatten.

Unsere Ausgehtipps für Jazzfreunde in Berlin:

Jazzwerkstatt
Quasimodo
 A Trane

Viel Spaß und bis zum nächsten Tipp hier im Berlin Plaza Blog!

JazzFest Berlin 2010

Berlin Plaza Hotel Veranstaltungs-Tipp

Auch dieses Jahr findet in der Zeit vom 3. bis 7. November 2010 das JazzFest in Berlin statt. In diesen 5 Tagen werden Ihnen 23 Veranstaltungen mit über 30 Jazzformationen und rund 250 Musikern präsentiert. Im Mittelpunkt des JazzFest Berlin 2010 steht der europäische Jazz mit all seinen Gesichtern. Sie sind mit dabei, wenn verschiedene Generationen des deutschen Jazz von Emil Mangelsdorff über Joachim Kühn bis Pablo Held und Peter Bolte auftreten. Von den ARD-Rundfunkanstalten werden auch dieses Jahr die Konzerte des JazzFest Berlin aufgezeichnet und teilweise live übertragen.

Zu den Spielorten des JazzFest 2010 zählen neben dem Haus der Berliner Festspiele das A-Trane, das Quasimodo und der Georg-Neumann-Saal des Jazz-Institut Berlin.

Informationen zu den Tickets finden Sie hier.

Buchen Sie hier schnell, bequem und sicher Ihr Hotel: Hotel in Berlin