Schlagwort-Archiv: Australien

Berliner Leben – zur Preview von GEFÄHRTEN “War Horse“

Zu Gast im traditionsreichen Stage Theater des Westens

SKMBT_36313100413420  Wir konnten die allererste Preview des neuen Theater-Ereignisses in Berlin erleben. Unter dem Titel GEFÄHRTEN kommt das preisgekrönte, international erfolgreiche Theaterstück „War Horse“ ab 20. Oktober 2013 ins traditionsreiche Stage Theater des Westens. Stage Entertainment und das National Theatre of Great Britain präsentieren die erste nicht-englischsprachige Fassung von “War Horse“. GEFÄHRTEN berührt durch die tiefe Freundschaft zwischen dem englischen Jungen Albert und seinem geliebten Pferd Joey. Als die beiden durch den Ausbruch des Ersten Weltkriegs getrennt werden, folgt das Stück der außergewöhnlichen Reise der beiden Freunde. Voller spektakulärer Szenen ist GEFÄHRTEN eine berührende Geschichte aus Freud und Leid, bewegenden Emotionen und atemberaubender Spannung. Mit verblüffendem Inszenierungsstil und voller Ehrlichkeit und Humor, Spannung und Menschlichkeit ist GEFÄHRTEN hohe Theaterkunst und beste Unterhaltung gleichermaßen.

“Wir waren am 02. Oktober 2013 in der Vorstellung und sind noch immer ganz beeindruckt von der Vorstellung. Was dort gezeigt wird, ist echt sehenswert. Wir können unsere Begeisterung gar nicht in Worte fassen.” 

Besonders faszinierend ist das Zusammenspiel von Schauspielern und kunstvollen Pferdefiguren der südafrikanischen Handspring Puppet Company. Rund 20 verschiedene solcher Figuren wurden für GEFÄHRTEN kreiert. – Das Theaterstück wurde zu einer der erfolgreichsten Shows am Londoner West End sowie in den USA, Kanada und Australien. Bei den TONY-AWARDS® erhielt-Handspring 2011 für “War Horse“ einen Sonderpreis.

Copyright Foto © Stage Theater des Westens

Gestern Abend in Berlin – bei Rock The Ballet im Admiralspalast

Rasta Thomas und seine Bad Boys of Dance beweisen Ausdauer und zeigen durchtrainierte Körper 

Rock the Ballet Rock The Ballet katapultiert das Ballett schlagartig ins neue Jahrhundert, klassisches Ballett mit Popmusik vereint, zu einer rasanten und unwiderstehlichen Mischung aus Leidenschaft, technischer Perfektion und purer Energie – und das im Admiralspalast Berlin. Angesichts des beeindruckenden Erfolges von mittlerweile mehr als 500.000 begeisterten Zuschauern weltweit und ausverkauften Tourneen in Europa, Australien und Asien ist längst offensichtlich, dass Rasta Thomas und seine Bad Boys of Dance mit ihrer spektakulären Tanz-Show genau den Zeitgeist getroffen haben. Unser Tipp: Lassen Sie sich von der Musik, dem Rhythmus und den Tänzern inspirieren. Die Bad Boys of Dance sind echte Hingucker! Viel Spaß und schöne Momente mit Ihrer Begleitung.

Unser Team stellt sich vor

In unregelmäßigen Abständen stellen wir Ihnen hier unser Mitarbeiterteam vom Berlin Plaza Hotel und Hotel Astoria vor.

Heute: Jennifer Berlin, Restaurant Knese

Geboren in: Berlin

Seit wann leben Sie in Berlin? seit Mai 2010

Seit wann arbeiten Sie im Berlin Plaza Hotel? seit September 2010

Was ist Ihre Aufgabe im Hotel? Service

Was lieben Sie an der Arbeit? den Kontakt mit den Gästen

Ihr Lieblingsplatz in Berlin? Fußballplatz, Zoo

Ihr Lieblingsrestaurant? bleibt mein Geheimnis

Ihr Leibgericht? Penne mit Bolognese

Ihr Traumziel im Urlaub? Australien, Neuseeland, Azoren

Was mögen Sie an Berlin? die Vielseitigkeit

Ihre Lieblingsband / Musiker? Xavier Naidoo, Revolverheld

Unser Team stellt sich vor

In unregelmäßigen Abständen stellen wir Ihnen hier unser Mitarbeiterteam vom Berlin Plaza Hotel und Hotel Astoria vor.

Heute: Julia Krause, Empfangsdame

Geboren in:Potsdam-Babelsberg

Seit wann leben Sie in Berlin?2 1/2 Jahre

Seit wann arbeiten Sie im Berlin Plaza Hotel? seit 3 Jahren

Was ist Ihre Aufgabe im Hotel? Gäste empfangen und betreuen

Was lieben Sie an der Arbeit? dass es nie langweilig wird …

Ihr Lieblingsplatz in Berlin? mein Balkon im Sommer

Ihr Lieblingsrestaurant? Olive

Ihr Leibgericht? Sauerbraten

Ihr Traumziel im Urlaub? Australien & Karibik

Was mögen Sie an Berlin? dass man in der Stadt lebt, es aber nicht weit ins Grüne hat

Ihre Lieblingsband / Musiker? Wir sind Helden, Michael Bublé, Amy MacDonald