Schlagwort-Archiv: berlin

Gestern Abend in Berlin – zu Gast am METAXA Bay Beach Club

”Welcome to the beach!”… zum Fragrance Business Club 

Fragrance Business Club  Was tun in den lauen Sommernächten? Wohin am ach so flirt-, tanz- und partysüchtigen Donnerstag? – Donnerstag feiert man nun wieder ab 18.00 Uhr draußen, am METAXA Bay Beach Club! –  Machen Sie früh Schluss. Es lohnt sich, es gibt eine Happy Hour auf alle Long- & Soft-Drinks 2for1von 18.00 bis 20.00 Uhr. Einen bestellen, zwei bekommen! Cool. 

Der Fragrance Business Club öffnet jetzt donnerstags am METAXA Bay Beach Club! Der Sommer darf kommen, hier feiert man mondän draußen. Küssen, lieben, feiern wie im Urlaub… bei hochsommerlichen Temperaturen ab 18.00 Uhr am METAXA Bay Beach Club und bei schlechtem Wetter ab 21.00 Uhr im FELIX ClubRestaurant Berlin. 

METAXA Bay Beach Club – direkt am Berliner Hauptbahnhof
Invalidenstraße 78
10557 Berlin

Grüner Spargel mit Schinken?

Herr Eibl und sein Team empfehlen…… 

Aktuelle Spezialitäten in der KNESE

Unsere Speisekarte wird regelmäßig von saisonalen Spezialitäten begleitet… Küchenchef Herr Eibl empfiehlt:

Spargel_KNESE  ”Königliches Gemüse”, “Frühlingsluft in Stangen”, “essbares Elfenbein” – so vielfältig die Vergleiche, so groß ist auch die Faszination, die Spargel immer wieder und durch die Jahrhunderte auf viele Feinschmecker aus allen Erdteilen ausübt…. ab Dienstag, 30. April 2013.

Bekommen Sie gerade Appetit? Dann besuchen Sie uns doch in der „KNESE“

Winzerreise in die Pfalz

Teil 1 Winzergenossenschaft Kallstadt

logo-weinmichel-01Martin Michel, unsere Weinkompetenz von Weinmichel und Steven Kärgel, Geschäftsführer der Winzergenossenschaft Kallstadt luden ein, unsere eigene Rotweincuvée „trocken und jut“ zu gestalten. Unsere Serviceleiterin Bérenice Prochnow und F&B Manager Gert Orlich nahmen die Einladung an and fuhren gemeinsam mit Martin Michel nach Kallstadt in die Pfalz. Gemeinsam mit Kellermeister Markus Stübinger wurde verschnitten, probiert, verworfen, wieder probiert … bis es endlich passte!Kallstadt1 Trocken und jut als Berlin Plaza Hotel Edition. Den gibt es nur bei uns! St. Laurent, Spätburgunder, Cabernet Mitos und Dornfelder wurden in unserer Cuvée im besten Sinne verschnitten. Das Ergebnis lässt sich in etwa 3 Monaten im Restaurant Knese begutachten und probieren, seine endgültige Pracht dürfte der Wein spätestens zu Weihnachten entfaltet haben.

Kallstadt2Anschließend wurden die durchaus sehenswerten Abfüllanlagen und Keller der Winzergenossenschaft Kallstadt besichtigt. Presse, Stahltanks und Barriquefässer – beeindruckend!, Viele, viele Weine wurden probiert und bei einem Spaziergang durch den Kallstädter Saumagen (Weinlage im Knobert) die Schönheit der Weinberge vor dem Pfälzer Wald genossen.

Abgerundet wurde der Tag mit einem typisch pfälzischen Abendbrot in der Winzerstube Weick mit Pfälzer Saumagen, gutem Kallstädter Wein und angeregten Diskussionen mit Steven Kärgel und Martin Michel in der Winzerstube der Familie Weick. Vielen Dank für Ihre Gastfreundschaft!

Ergänzen werden unsere Weinkarte neben unserer Rotweincuvée ein sommerlicher Kallstadter Rose „blanc de noir“, den wir ebenfalls unter unserem Label „trocken und jut“ verkaufen und ein Kallstädter Weißburgunder Winzersekt, der offen, also Glasweise verkauft wird und eine großartige Entdeckung bei der Winzergenossenschaft Kallstadt war und ist!

Teil 2 unserer Winzerreise führt uns zu Jürgen Krebs nach Freinsheim.

Potsdam erleben РPop up Ausstellung in der Villa Sch̦ningen

Marcel Eichner – Die Villa Schöningen Bilder 

Villa Schöningen Für nur zehn Tage wird die Ausstellung „Marcel Eichner – Die Villa Schöningen Bilder“ gezeigt: vom 18. April bis zum 28. April 2013. Sie sind herzlich zur Vernissage am 17. April 2013 um 18 Uhr in der Villa Schöningen eingeladen.

Glienicker Brücke Die Villa Schöningen liegt an der Glienicker Brücke, zwischen Ost und West, an der Nahtstelle zwischen Berlin und Potsdam, dort wo im kalten Krieg vor den Kamera-Augen der Weltöffentlichkeit Agenten ausgetauscht wurden…lesen Sie hier weiter. 

Villa Schöningen
Berliner Straße 86
14467 Potsdam
Telefon: 0331/200 17 39
office@villa-schoeningen.de

Berlin erleben – bei einer Tour mit einem professionellen Stadtführer

Wir empfehlen Berlin Tour Guide 24 mit seinen ausgewählten Themenangeboten 

Logo Berlin Tour Guide 24  Die Stadtführer von BerlinTourGuide24 haben für Sie die beliebtesten Touren in Berlin und Potsdam ausgewählt: 

– Spezialtouren Berlin-Tour Nr. 1 – „Historisches Berlin“ – Geschichte und Gegenwart-Berlin mit „Sehenswürdigkeiten“ im alten Zentrum sowie City-Ost
– Tour neue „Skyline“ – Berlins neue „Skyline“ mit Potsdamer Platz und „Checkpoint Charlie“ – Berlin- Tour Architektur – Zu den Meisterwerken der Architektur: Von Karl FriedrichSchinkel, Hans Scharoun bis Sir Norman Foster
– Berlin-Tour „Drittes Reich“ und „Germania“ Nationalsozialistischer Größenwahn dokumentiert als „Topografie des Terrors“ bis „Stehlenfeld“
– Berlin-Tour im Jüdische Viertel 300 Jahre Jüdische Geschichte…
– Kinder ALTERNATIV-PROGRAMM, z.B. Besuche im ZOO , Aquarium, Fahrradtouren, Bamboo-Land, Legoland…
– die Potsdam- Tour mit Schlosspark Sanssouci und Holländischem Viertel, einschließlich Stadtrundfahrt/ Stadtrundgang im historischen Stadtkern
– individuelle Touren – Touren gemäß Ihrer persönlichen Wünsche und Zeitplanung
– neu im Program: Die Goldenen 20er 

Buchung und Information, gerne steht Ihnen hier der Ansprechpartner von BerlinTourGuide24 persönlich zur Verfügung: BerlinTourGuide24, Herr Konrad Körner, Mobil: 0172/ 15 646 83, Email: koerner@berlin-tour-guide24.de

Copyright Logo © BerlinTourGuide24 

BerlinTourGuide24.de – Büro
Blumenthalstraße 1
12103 Berlin
www.berlin-tour-guide24.de 

Logo Hauptstadtführer Manfred Lamping  …und falls einmal weitere Sprachen benötigt werden….steht Manfred Lamping Ihnen zur Seite, ob in Plattdeutsch, in Niederländisch, mit Italienisch oder Englisch. 

Manfred Lamping, Hauptstadtführer Berlin & Potsdam
Mobil 0173/ 989 17 66
Email: info@mannitalks.de 

Viel Spaß und natürlich interessante Geschichten und Erlebnisse in Berlin & Potsdam!!!

Berlin erleben – bei einem Stadtspaziergang durch die Hauptstadt

StattReisen bietet zahlreiche Touren und Themengebiete zur facettenreichen Geschichte Berlins 

Stadtspaziergänge_StattReisen Entdecken Sie mit StattReisen die Hauptstadt und lassen Sie sich von den Touren mit den vielseitig angelegten Themengebieten in Ost- und Westberlin begeistern, vieles von dem hier berichtet wird, steht nicht in jedem Reiseführer. Suchen Sie mit den Reiseführern von StattReisen unbekannte Orte auf, betrachten Sie bekannte aber auch unbekannte Sehenswürdigkeiten aus ungewöhnlichen Blickwinkeln und erfahren Sie mehr über dieGeschichte der Stadt, die Menschen und deren Alltag aus aller erster Hand. – Die kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen jede Stadtführung zu einem Erlebnis und lassen Sie an der Begeisterung für eben diese Stadt und die gezeigten Orte teilhaben…lesen Sie hier weiter.

Berlin erleben – zu Gast im Plaza Hotel Berlin

Die aktuellen Wetteraussichten für Berlin ab dem 20. März 2013 

Astoria_Hotel_Berlin  „Morgen soll es weiterhin wolkig sein, vor allem nach Norden hin noch weiter etwas schneien, sonst aber trocken und von Süden her im Tagesverlauf mehr Auflockerungen, die Temperaturen um 2°C, mit schwachem Wind aus westlichen Richtungen.“ – Na das kann ja heiter werden: „…am Donnerstag wieder bewölkt und neuer Schnee! Dann am Freitag und Samstag vermehrt wieder mal Auflockerungen, zumeist aber trocken, ab Sonntag und Montag dann überwiegend heiter und trocken. Für die Jahreszeit einfach deutlich zu kalt! – Hierbei ab dem Wochenende auch wieder vielfach Dauerfrost…“ :so der aktuelle Wetterbericht.

Für  die Gäste gibt’s jetzt den aktuellen Wetterbericht an der Rezeption täglich neu nachzulesen… ein Aufsteller informiert über das Wetter der nächsten Tage – ein freundlicher Service der Kollegen vom Hotelempfang im Plaza Hotel Berlin. 

Vielen Dank! – Und schön, dass der Winter noch etwas bleibt, zumindest haben da die kleinen Gäste etwas davon, um ausgiebig rodeln gehen zu können.

Unser neuer Nachbar – CITY MUSIC – Music Store Berlin

NEUE ADRESSE: Kurfürstendamm 207 

citymusicberlin …nun gleich um die Ecke vom Berlin Plaza Hotel! Berlins großes Fachgeschäft für CDs und Schallplatten, CITY MUSIC – Music Store Berlin, einst direkt an der Gedächtniskirche, ist ca. 700m weiter gezogen! Nun im ersten Obergeschoss gelegen, bietet das Fachgeschäft auf großer Fläche alles, was Fans guter Musik anspricht. Das Sortiment umfasst auch hier alle Musikrichtungen, die in einzelnen Abteilungen übersichtlich zusammengefasst wurden. Neben dem umfangreichen Angebot an CDs, LPs, Singles und DVDs aller Genres findet man hier auch wohl Berlins größtes Auswahl an Postern, Kalendern, Bandshirts, Tassen und weitere Merchandise-Artikel aller Art. Jetzt im Kurfürstendamm-Karree zwischen Knesebeck- und Uhlandstraße. Hier freut man sich auf Ihren Besuch … 

Montag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 20 Uhr
und an verkaufsoffenen Sonntagen von 12.00 bis 18.00 Uhr 

CITY MUSIC – Music Store Berlin
Kurfürstendamm 207
10719 Berlin
Tel. 030/ 88716677
http://www.citymusicberlin.de/

Gestern Abend in Berlin – Die Lange Nacht der Aus- und Weiterbildung

Zu Besuch in der Hotelfachschule Berlin in der Niederwallstraße 6/7

Lange N8 Bei der 2. Langen Nacht der Aus- und Weiterbildung konnte man sich gestern Abend in den Betrieben, also direkt vor Ort, über die Ausbildung sowie auch über weitergehende Perspektiven im Hotel- und Gaststättengewerbe informieren. Das Näherbringen der Themen erfolgte in fast allen Betrieben durch Azubis. Von der klassischen Hausführung bis hin zuaußergewöhnlichen Aktionen zum Anfassen, so stellten sich die Unternehmen und die Branche vor. Aber auch in der Hotelfachschule Berlin in der Niederwallstraße waren die Hotel mit Ständen und Personal vertreten, und informierten über die Ausbildung zum Hotelfachmann/ -frau, Restaurantfachmann/ -frau und zum Koch/ Köchin. Sehr informativ, anschaulich mit Quizangeboten und praktischen Ãœbungen zu erfahren und zudem bestens organisiert. Hut ab, wir danken den Studierenden, die diese Veranstaltung vorbereitet haben für den sehr interessanten Abend und wünschen allen angehenden Berufsanfängern gutes Gelingen und viel Spaß in diesem Berufsfeld! Zur Webseite gehts hier…

Dabei waren unter anderem….Andel’s Hotel Berlin, Berlin Marriott Hotel, Crowne Plaza Berlin City Centre, Estrel Hotel, Grand Hotel Esplanade Berlin, Grand Hyatt Berlin, Hilton Berlin, Hotel Adlon Kempinski Berlin, Hotel Berlin, Berlin, Hôtel Concorde Berlin, InterContinental Berlin, Hotel Otto, Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz, Leonardo Royal Hotel Berlin, Lindenbräu im Sonycenter Berlin, NH Berlin Friedrichstraße, Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz, Pullman Berlin Schweizerhof, Radisson Blu Hotel, Scandic Berlin Potsdamer Platz, Sofitel Berlin Gendarmenmarkt, Steigenberger Hotel Berlin, Swissôtel Berlin, The Mandala Hotel, The Ritz-Carlton, Berlin, The Westin Grand Berlin, Waldorf Astoria Berlin.

Eine Veranstaltung des Dehoga Berlin.

Staatliche Wirtschaftsfachschule für Hotellerie und Gastronomie Berlin
Hotelfachschule Berlin
Herr Dieter Reichl, Schulleiter
Niederwallstraße 6/7
10117 Berlin-Mitte
Telefon : 030/ 20 61 31 30
Telefax : 030/ 20 61 31 31
info@hotelfachschule-berlin.de
www.hotelfachschule-berlin.de

Besuch des Adventskonzerts vom MDR Kinderchor unter der Leitung von Ulrich Kaiser

Weihnachten in Berlin – Besuch in der Französischen Friedrichstadtkirche 

 Wie letztens Jahr auch, gastierte gestern Abend auf Einladung der Landesvertretung Sachsen-Anhalt der MDR Kinderchor unter der Leitung von Ulrich Kaiser erneut in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt in Berlin. 

Adventskonzert Französische Friedrichstadtkirche Nach der Begrüßung durch den Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff stimmten die Kinder des MDR Kinderchors mit “Sind die Lichter angezündet“ und “Es ist ein Ros entsprungen“, sowie “Tollite hostias” und “O du fröhliche“ die rund 500 Besucher auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Dem Ostdeutschen Sparkassenverbandes sowie dem MDR Kinderchor ist die freundliche Unterstützung zu danken. – Ein sehr schöner Moment, besinnlich & weihnachtlich zugleich! Versüßt wurde der Abend durch leckeren Baumkuchen der Ersten Salzwedeler Baumkuchenfabrik. Auch hier vielen Dank.

Wir wünschen schon jetzt ein frohes & glückliches Weihnachtsfest!