Schlagwort-Archiv: Küchenchef

Weihnachtsbuffet im Berlin Plaza Hotel

Gönnen Sie sich an Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag doch mal was ganz besonderes!

Das Team um Küchenchef Thorsten Meyer erwartet Sie am 24. & 25. Dezember 2013 zum Weihnachtsbuffet. Im Mittelpunkt steht natürlich auch in diesem Jahr wieder unser leckerer Gänsebraten mit Rotkohl, Grünkohl, Kartoffeln und Klößen.

Weihnachten 2013

Auf Grund der großen Nachfrage im vorigen Jahr haben wir dieses Jahr an jeweils beiden Tagen zwei Serviceperioden: Reservieren Sie entweder für die Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr oder von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr unter der Telefonnummer 030/ 884 13-0, per Telefax an die Nummer 030/ 884 13-754, per Mail an info@restaurant-knese.de oder an der Rezeption im Berlin Plaza Hotel.

Oder nutzen Sie unseren Gänseshuttle und genießen Ihren weihnachtlichen Gänsebraten daheim unterm Tannenbaum. Für € 95,00 Euro liegt Ihre Gans zu der von Ihnen vorgegebenen Zeit zur Abholung bereit, für € 140,00 liefern wir Ihnen Ihre Gans bis vor die Haustür im Berliner Stadtgebiet. Natürlich vollständig mit Rot-und Grünkohl, Kartoffeln, Klößen und Sauce!

Oktoberfest auch in Berlin, und dann noch mit Fisch!

Küchenchef Thorsten Meyer empfiehlt: O’zapt is!

Paulaner Oktoberfestbier
½Maß  4,95

1 Maß  9,50

Gebratene Bachforelle mit Petersilienkartoffeln und Gurkensalat 12,90

Meyer's Bachforelle  Herr Meyer serviert seine gebratene Bachforelle mit Petersilienkartoffeln und Gurkensalat. Dazu passt hervorragend ein ½Maß Paulaner Oktoberfestbier. Wohl bekomm’s!

Und hier seine Rezeptur: “Die klassische Zubereitung der Bachforelle ist Forelle Müllerin Art (gebraten), welche mit Petersilienkartoffeln und Gurkensalat serviert wird. – Die ausgenommene Forelle kurz unter fließend kaltem Wasser waschen und mit Küchenkrepp vorsichtig trocken tupfen. Die Forelle mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln, innen und außen salzen und in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abschütteln. In einer beschichteten Fischpfanne den Fisch dann in Butterschmalz erhitzen. Die Forelle auf mittlerer Temperatur braten. Die erste Seite fünf Minuten, vorsichtig wenden und dann die zweite Seite drei Minuten braten. Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist die Forelle gar. Sonst noch ein paar Minuten weiterbraten. Die Forelle Müllerin auf vorgewärmten Tellern anrichten. Im Bratenfett Butter und frisch gepressten Saft erhitzen, Petersilie hacken und über die Forelle streuen. Mit heißer Zitronenbutter begießen und mit Zitronenscheibe garnieren.”

Vielen Dank für die kleinen Tipps zum Gelingen des Gerichtes. Die Hausfrauen unter uns werden es ihm danken.

Grüner Spargel mit Schinken?

Herr Eibl und sein Team empfehlen…… 

Aktuelle Spezialitäten in der KNESE

Unsere Speisekarte wird regelmäßig von saisonalen Spezialitäten begleitet… Küchenchef Herr Eibl empfiehlt:

Spargel_KNESE  ”Königliches Gemüse”, “Frühlingsluft in Stangen”, “essbares Elfenbein” – so vielfältig die Vergleiche, so groß ist auch die Faszination, die Spargel immer wieder und durch die Jahrhunderte auf viele Feinschmecker aus allen Erdteilen ausübt…. ab Dienstag, 30. April 2013.

Bekommen Sie gerade Appetit? Dann besuchen Sie uns doch in der “KNESE”

Hausgemachte Eintöpfe in der “Knese“

Wenn es im Winter einfach zu kalt ist, und man ständig Gefahr läuft, zu erkranken, dann stärken selbst gemachte Eintöpfe aus Wintergemüse die Abwehrkräfte. Eintöpfe mit Möhren, Pastinaken, aber auch mit Rotkohl, Rosenkohl, Weißkohl, sowie Steckrüben enthalten ausreichend Vitamine und Mineralstoffe, die das Immunsystem stärken.

Genießen Sie unsere Auswahl: 

Kohlrübensuppe mit Gänseklein € 4,50 

Eisbergsalat
mit warmem Gorgonzoladressing und gebratenem Speck € 8,50

Linseneintopf mit Wildknacker € 9,50

Bohneneintopf mit Lammfleisch € 9,50

Märkisches Zanderfilet
auf Kartoffel-Karotteneintopf € 13,50

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Restaurant Knese
Knesebeckstrasse 63 / Kurfürstendamm
10719 Berlin
Fon +49(0)30-884 13-0
info@restaurant-knese.de 

Das Restaurant “Knese” bietet Ihnen im Alt-Berliner Flair typische Berliner Spezialitäten an.

Unser schneller Lunch in der Knese

knese-berlin-plaza-hotelAm heutigen Donnerstag verwöhnen unser Küchenchef Markus Eibl und sein Team aus der Knese, dem Berliner Speiselokal, unsere Gaumen wieder mit zwei unterschied- lichen Gerichten, eines zu € 6,50 und eines zu € 9,50, beide jedoch wie gewohnt inklusive Tagessuppe, einem Glas Mineralwasser und Kaffee. Das heutige Bild zeigt ein Kraut, welches bei uns täglich und immer frisch verwendet wird! Wir wünschen viel Spaß beim Raten und guten Appetit

Unser schneller Businesslunch am Donnerstag, 11. Juni 2009

€ 6,50 Kartoffelgratin mit gebackenem Blumenkohl
oder
€ 9,50 Penne in Tomaten-Olivensauce und marinierten Putenstreifen

Unseren Lunch servieren wir Ihnen gerne werktäglich in der Zeit von 11:30 Uhr – 15:00 Uhr in der

Knese – Berliner Speiselokal im
Berlin Plaza Hotel
Knesebeckstraß 63
10719 Berlin
Tel.: 030 / 884 13-448