Schlagwort-Archiv: Kurfürstendamm

So gesehen – die KNESE nun auch bei hapkit

“Berliner Eisbein auf Sauerkraut“ – als Angebot heute von 15.00 bis 18.00 Uhr 

…das Restaurant KNESE bietet Ihnen im Alt-Berliner Flair vor allem typisch Berliner Spezialitäten, aber auch eine frische, Deutsche Küche an. Ob ein “Wiener Kalbsschnitzel”, oder original “Berliner Kartoffelsuppe”, für jeden Geschmack findet sich hier die richtige Speisenauswahl. 

 KNESE nun bei hapkit   Die KNESE ist nun auch bei hapkit gelistet – mit hapkit findet man einfach und schnell die besten Speiseangebote in der direkten Umgebung. Einfach die APP downloaden, Angebote checken und Geld sparen: denn heute hier in der KNESE im Angebot, aber nur von 15.00 bis 18.00 Uhr, ein “Berliner Eisbein auf Sauerkraut“ mit Petersilienkartoffeln und grünen Erbspüree zum Vorzugspreis genießen. Dazu ein frisch gezapftes Radeberger Pilsner. Prost! 

Starten Sie also mit hapkit ins bunte und vielfältige Berliner Leben…Restaurant KNESE & die Bar sind täglich geöffnet von 11.00 Uhr bis 1.00 Uhr. Parkplätze am Haus vorhanden!

Restaurant KNESE
Knesebeckstraße 63 / Kurfürstendamm
10719 Berlin
Reservierungen 030/ 884 13-0
info@restaurant-knese.de
www.restaurant-knese.de

Triff Regisseur Tom Tykwer im Apple Store Berlin

Berlin heute – TOP Locations in der Hauptstadt

Seit kurzem befindet sich nun der größte Apple Store Deutschlands in Berlin, direkt am Kurfürstendamm und nur einige wenige Meter vom Berlin Plaza Hotel am entfernt. Hierzu wurde die altehrwürdige Filmbühne Wien umfunktioniert.  – Unten befindet sich der Verkaufsraum, 2 Etagen weiter oben (die alte große Kino-Treppe existiert immer noch) der ehemalige Kinosaal, nun als Veranstaltungsraum umfunktioniert. 

Regisseur Tom Tykwer  Hier finden in regelmäßigen Abständen geschlossene Veranstaltungen statt. Letzte Woche war es der Sänger Tim Bendzo, welcher Fragen zu seinem neuen Album beantwortet hat. Am 28. Mai 2013 schaute der Regisseur Tom Tykwer vorbei, berichtete über den Dreh seines 100 Millionen Dollar Projektes Cloud Atlas (der bisher teuersten deutschen Filmproduktion) und der logistische Herausforderung hier Hollywoodstars wie Tom Hanks, Halle Berry und Hugh Grant in teilweise  bis zu 6 verschiedene Rollen schlüpfen zu lassen. Im Apple Store können diese Veranstaltungen dann als Podcast abonniert werden.

Daniel Schleider, Berlin Plaza Hotel

Berlin erleben – zu Besuch in der Komödie am Kurfürstendamm

PAARUNGEN
- die Erstaufführung läuft noch bis zum bis 02. Juni 2013 -

Wieder einmal bestes Boulevardtheater, und auch das Neuste aus der Komödie am Kurfürstendamm: PAARUNGEN, ein Stück unter der Regie von Bettina Rehm, es spielen Katja Weitzenböck, Mathias Herrmann, Peter Prager und Theresa Scholze.

Paarungen “…. Es geht um einen Lottogewinn, private Geheimnisse und Freundschaften, die auf die Probe gestellt werden. Und so kommt manches ans Licht, was bisher verborgen war. Hier ist niemand das, was er zu sein vorgibt und die Enthüllungen des Abends bringen zwei Jahrzehnte Ehe und Freundschaft aus den Fugen – eine Komödie voller Überraschungen für vier wunderbare Schauspieler!“ 

Copyright Flyer & Textauszug  © Theater und Komödie am Kurfürstendamm 

Lassen Sie sich von den Akteuren verzaubern – wir können Ihnen auch dieses Stück nur wärmstens empfehlen, wir waren schon mal für Sie vor Ort und haben uns begeistern lassen!  Unser Tipp: …danach auf einen Absacker in die KNESE um die Ecke, hier gibt’s zudem noch kleine Gerichte von der Theaterkarte für nach dem Theaterbesuch. Wir wünschen Ihnen von ganzem Herzen kurzweilige Abende mit Ihren Liebsten oder Ihrer jeweiligen Begleitung.

Theater und Komödie am Kurfürstendamm
Kurfürstendamm 206/ 209
10719 Berlin
Tel. 030/ 88 59 11 88
info@komoedie-berlin.de

Ein “Neustart” für die City West?

… mit dem Hotel Waldorf Astoria & “Fünf Sterne für die City West”

Berlin_City West Als City West wird der Teil Berlins um den Kurfürstendamm, Breitscheidplatz und die Tauentzienstraße in den Ortsteilen Charlottenburg, Schöneberg, Wilmersdorf und Tiergarten bezeichnet. Es handelt sich um eines von mehreren Hauptgeschäftszentren der Stadt, das das bedeutendste Geschäftszentrum West-Berlins während der Zeit der deutschen Teilung darstellte.

Jahrelang schlummerte die City West im Dornröschenschlaf – doch jetzt wird dem über 635 Hektar großen Gebiet neues Leben eingehaucht…ob mit dem neuen 119 Meter hohe Hotel “Waldorf Astoria“, das schon mal rein optisch gut ausschaut, ein “Neustart” für die City West gelingt? Wie werden es sehen…

Exploring Berlin – an interactive journey through Berlin’s 800-plus years

We recommend a visit at the Story of Berlin including the underground nuclear bomb shelter 

The story of Berlin  The Story of Berlin highlights historical eras by themes, each section has plenty to keep kids and grownups busy, equipped with touch screens, plenty of information drawers, and multi tasking presentations….Things to see in this multi-level museum include several living rooms that give a glimpse into life on each side of the Berlin Wall, and the still-functioning underground nuclear bomb shelter built by the city in the 1970’s. A must to see! Exhibition texts are in German and English, the guided bomb shelter tour starts every hour on the hour. The museum is open Monday through Friday from 9 a.m. until 8 p.m., however last admittance is at 6 p.m.. 

The location is located right arount the corner of the Plaza Hotel Berlin. The exhibition fits perfectly at a day after checking out, for example. 

The Story of Berlin
Kurfürstendamm 206
10719 Berlin

Berlin erleben im Winter am Kurfürstendamm

Zu Gast bei der Berliner Erstaufführung von “Eine Sommernacht” in der Komödie am Kurfürstendamm 

Eine Sommernacht “In einer Bar lernen sich Helena, eine erfolgreiche Scheidungsanwältin, … und der Kleinkriminelle Bob kennen. Beide sind ziemlich betrunken und stürzen sich in einen spontanen One-Night-Stand. … Am nächsten Tag begegnen sie sich zufällig wieder, sie im völlig lädierten Brautjungfernkleid, er mit 15.000 Pfund Diebesgut in der Tasche. … Es beginnt ein vollgepacktes Wochenende voller Erlebnisse. … Ob es hier ein Happy End gibt?” 

Copyright Text © Komödie am Kurfürstendamm

“Eine Sommernacht” in der Komödie am Kurfürstendamm. Ein Stück mit Musik von David Greig und Gordon McIntyre, Deutsch von Barbara Christ, Regie führt Folke Braband, in der Besetzung mit Tanja Wedhorn und Oliver Mommsen. 

Erleben Sie hier Boulevardtheater at it‘s best. So brillant gespielt, voller Energie und Komik, das einem der Atem bei den zahlreichen Wendungen wegbleibt, ideenreich in Bilder und Anspielungen verpackt, geht man hier aufs Ganze. Verpassen Sie nicht diese Erstaufführung und seien Sie dabei wenn diese beiden Ausnahmeschauspieler auf der Bühne agieren, sich lieben und sich von einem Abenteuer in das nächste stürzen. Was für ein kurzweiliger Abend, voller Spannung, Erotik und schauspielerischer Höchstleistung. 

Wir wünschen Ihnen kurzweilige Abende mit Ihrer Begleitung und oder Ihren Liebsten.

Kontakt:
Theater und Komödie am Kurfürstendamm
Kurfürstendamm 206/ 209
10719 Berlin
Tel.: 030/ 88 59 11 88
info@komoedie-berlin.de

Aktuell in der Knese: Eintöpfe – von deftig bis kräftig – vom 09.-17.01.2013

 Die Kochtechnik, eine komplette Mahlzeit aus verschiedenen Zutaten in einem einzigen Topf zuzubereiten, war früher vor allem in Norddeutschland bis hin nach Ostpreußen verbreitet, bedingt durch die Tatsache, dass das dort übliche niederdeutsche Hallenhaus lange Zeit eine offene Feuerstelle besaß und keinen geschlossenen Herd. Über das offene Feuer konnte nur ein Kochkessel gehängt werden…das ist bei uns in der KNESE natürlich anders, aber vom 09.-17.01.2013 dreht sich bei uns kulinarisch alles um Eintöpfe!

Eintopf Wenn Sie es in der kalten Jahreszeit auch deftig & kräftig lieben, dann schmecken Sie doch wieder einmal rein…

Restaurant Knese – Berliner Speiselokal
Knesebeckstraße 63 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Charlottenburg
Geöffnet täglich von 11:00 Uhr bis 1:00 Uhr
warme Küche bis 23:30 Uhr
Telefon 030 / 884 13-448
Email an Restaurant Knese

Gans to go – Gänsetaxi Berlin


Bei Ihnen bleibt der Ofen kalt? Verzichten möchten Sie trotzdem nicht?

Gans-to-go, Restaurant Knese und das Berlin Plaza Hotel machen es möglich!

Bis nach Silvester liefert Ihnen Gans-to-go vom Restaurant Knese Ihren Weihnachts- und Winterschmaus bis vor die Wohnungstür. Und das komplett! Inklusive Rotkohl, Grünkohl, Kartoffeln, Klößen und natürlich Küchenchef Markus Eibls berühmter Gänsesauce!

Gans to go gibt es bereits ab € 95,00 bei Abholung im Restaurant Knese, Knesebeckstraße 63 / Kurfürstendamm, Parkmöglichkeiten für Kurzparker sind vorhanden! Die Lieferung innerhalb des Berliner S-Rings (S41/42) kostet nur € 125,00, den Rest des Berliner Stadtgebietes beliefern wir für € 140,00.

Das Bestellformular für Ihre Weihnachtsgans können Sie unter www.gans-to-go.de abrufen, ausfüllen und an die Berliner Fax-Nr. 884 13-754 faxen.

Das Team von Gans-to-go wünscht eine schöne Weihnachtszeit!

Berlin erleben – bei einer weihnachtlichen Lichterfahrt mit BEX Sightseeing

Wissenswertes über Festtagsbräuche in Berlin und Brandenburg

 Während einer abendlichen Rundfahrt mit BEX Sightseeing durch das festlich erleuchtete Berlin erfahren Sie vom Reiseleiter viel Wissenswertes über die Geschichte des Weihnachtsfestes, über Festtagsbräuche in Berlin und Brandenburg sowie über die Tradition der Weihnachtsmärkte. 

Genießen Sie vom Doppeldecker-Bus aus den Blick auf den Kurfürstendamm mit seinen Lichterketten und weihnachtlichen Schaufensterdekorationen, auf die riesigen Weihnachtsbäume am Brandenburger Tor und vor dem Roten Rathaus und auf einige der mehr als 45 Berliner Weihnachtsmärkte

Termine:
02. bis 30. Dezember 2012 (Ausnahme 24. Dezember 2012) täglich 17 Uhr ab Kurfürstendamm 216 /Ecke Fasanenstraße oder
02. bis 23. Dezember 2012 täglich 18 Uhr ab DomAquarée, Karl-Liebknecht-Straße 5 

Dauer:
ca. 2,5 Stunden (mit Reiseleitung).

Preis:
13 EUR pro Person (Kinder 6 bis 14 Jahre: 6,50 EUR) inklusive Glühweingutschein für den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche (nur bei Abfahrt am Kurfürstendamm und nur solange der Vorrat reicht).

Eine Buchung ist erforderlich bei BEX Sightseeing!

Kontakt:
BEX Sightseeing
Kurfürstendamm 216
10719 Berlin
Tel.: 030/ 8804190
www.berlinerstadtrundfahrten.de

Copyright Text & Bild © BEX Sightseeing

Ingolf Lück brilliert in “Die 39 Stufen“

Berlin erleben – zu Besuch in der Komödie am Kurfürstendamm

 In einer Wiederaufnahme bis zum 02. Dezember 2012 in der Komödie am Kurfürstendamm, by Arrangement with Edward Snape for Fiery Angel Limited, John Buchan und Alfred Hitchcocks “Die 39 Stufen“, bearbeitet von Patrick Barlow, nach einem Originalkonzept von Simon Corble und Nobby Dimon mit einer Spieldauer von 2 Stunden und 15 Minuten. 

“Ein aberwitziges Theatervergnügen nach dem bekannten Film von Alfred Hitchcock: Vier Schauspieler in mehr als fünfzig Rollen nehmen uns mit auf Richard Hannays abenteuerliche Reise. Mit feiner Ironie und unglaublicher Theateraktion wird die Geschichte des unschuldig in einen Mord verwickelten Mannes erzählt, der aufbricht, um den Spionagering der “39 Stufen“ aufzudecken und sein Land zu retten“ – so wird für das Stück geworben, in dem Ingolf Lück, Nicola Ransom, Bianca Karsten, Alexis Kara und Oliver Dupont die Hauptrollen spielen. 

Lassen Sie sich von den Akteuren verzaubern – wir können Ihnen das Stück nur wärmstens empfehlen, denn wir waren schon mal für Sie vor Ort und haben uns begeistern lassen…danach auf einen Absacker in die KNESE um die Ecke, hier gibt’s zudem noch kleine Gerichte von der Theaterkarte für nach dem Theaterbesuch. 

Wir wünschen Ihnen kurzweilige Abende mit Ihrer Begleitung und oder Ihren Liebsten. 

Kontakt:
Theater und Komödie am Kurfürstendamm
Kurfürstendamm 206/ 209
10719 Berlin
Tel.: 030/ 88 59 11 88
info@komoedie-berlin.de