Schlagwort-Archiv: Olympiastadion Berlin

Vorfreude auf das Länderspiel Deutschland-Schweden

Zu Besuch im Olympiastadion Berlin

 Die Deutsche Nationalmannschaft strebt heute im Berliner Olympiastadion gegen Schweden den vierten Sieg ihrer Qualifikation für die Fußball-WM 2014 in Brasilien an, und mit dabei sind 8 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Berlin Plaza & Hotel Astoria. 

Kapitän Philipp Lahm wird nach einer Sperre wieder rechts verteidigen. Schwedens Stürmer Zlatan Ibrahimovic soll hierbei von der deutschen Abwehr besonders beachtet werden.

 Bundestrainer Joachim Löw will nach eigenen Angaben seine Startelf im Vergleich zum 6:1-Sieg in Irland zumindest in dieser Position verändert haben. 

Miroslav Klose hingegen, der vor seinem 126. Länderspiel mit einem Preis ausgezeichnet werden soll, sagte bereit in einem Interview, das es Absicht der Mannschaft sei, das Spiel unbedingt zu gewinnen.

 Da bleibt uns nur noch zu hoffen, dass es ein spannendes Spiel wird…und es vielleicht auch Regina Schmeken wieder gelingt, solch schöne Aufnahmen zu machen, wie sie derzeit in der Ausstellung im Martin-Gropius-Bau gezeigt werden, von Oliver Bierhoff gestern bei einem Pressetermin in Berlin vorgestellt. Bestimmt trifft man da auch den einen oder anderen Spieler der National-Elf…

Regina Schmeken. Unter Spielern – Die Nationalmannschaft
vom 16. Oktober 2012 bis zum 06. Januar 2013 nur hier in Berlin!

DFB-Pokalfinale

Spiel der Superlative am 15. Mai 2010 – DFB-Pokalfinale in Berlin

Am 15. Mai 2010 ist es mal wieder so weit. An diesem Tag findet eine Begegnung der Superlative im Olympiastadion Berlin statt.
Hier treffen der Titelverteidiger Werder Bremen und der Rekordsieger Bayern München aufeinander. Sie sind die erfolgreichsten Vereine in der Geschichte des DFB-Pokals. Bisher kreuzten sich die Wege beider Vereine zweimal in einem Pokalfinale in Berlin, hierbei ist die Bilanz bei je einem Sieg ausgeglichen.

Berlin freut sich auf ein spannendes Pokalfinale zwischen Werder Bremen und Bayern München.

“Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!”

Sollten Sie keine Karten für das DFB-Pokalendspiel zwischen Werder Bremen und Bayern München haben, bietet Ihnen das Berlin Plaza Hotel die Möglichkeit in der Plaza Lounge das Spiel der Superlative auf Großleinwand zu verfolgen.

Auch sind noch eine geringe Anzahl von freien Zimmern im Berlin Plaza Hotel verfügbar.

Für kurzfristige Zimmerreservierungen im Berlin Plaza Hotel erwarten Stefanie Gleinig und Daniel Schleider aus unserer Reservierungsabteilung Ihren Anruf unter +49 (0) 30 884 13 – 444 oder online hier.

RS

12. IAAF Leichtathletik WM berlin 2009™

Noch 5 Tage – Der Countdown läuft!

WM 2009 Berlin
WM 2009 Berlin

Die Weltmeisterschaft in Berlin rückt unaufhaltsam näher. Am Samstag, 15.08.2009 starten die ersten Wettkämpfe im Olympiastadion.

In Vorfreude auf dieses Ereignis gibt es in diesem Blog schon mal alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes. Allen viel Erfolg und viele schöne Stunden in Berlin.

Zuerst die Damen:

Anna Battke
Melanie Bauschke
Andrea Bunjes
Esther Cremer
Katja Demut
Franka Dietzsch
Florence Ekpo-Umoh
Ariane Friedrich
Kristina Gadschiew
Susanne Hahn
Jana Hartmann
Betty Heidler
Denise Hinrichs
Claudia Hoffmann
Bianca Kappler
Kathrin Klaas
Nadine Kleinert
Fabienne Kohlmann
Sabine Krantz
Melanie Kraus
Meike Kröger
Julia Mächtig
Ulrike Maisch
Beatrice Marscheck
Sabrina Mockenhaupt
Antje Möldner
Anne Möllinger
Nadine Müller
Steffi Nerius
Sorina Nwachukwu
Carolin Nytra
Christina Obergföll
Jennifer Oeser
Verena Sailer
Lisa Schorr
Christina Schwanitz
Lilli Schwarzkopf
Silke Spiegelburg
Linda Stahl
Jonna Tilgner
Cathleen Tschirch
Marion Wagner
Katja Wakan
Luminita Zaituc

Continue reading “12. IAAF Leichtathletik WM berlin 2009™” »

Der Berlin Plaza Hotel Bundesliga Rückblick

Die Bundesliga Saison 2009/2010 hat mit Volldampf Fahrt aufgenommen.
Hertha Bahn

Es gab gleich am ersten Spieltag so manche Überraschung:

Aufsteiger Mainz 05 erkämpft gegen Bayer 04 Leverkusen ein 2:2, der SV Werder Bremen verliert zu Hause gegen Eintracht Frankfurt 2:3, der SC Freiburg holt gegen den Hamburger SV ein 1:1, das Torreichste Spiel des Spieltags findet mit einem erstaunlichen 3:3 zwischen dem Vfl Bochum und Borussia Mönchengladbach statt! Der TSG 1899 Hoffenheim von SAP Gründer Dietmar Hopp wird beim 1:1 gegen den FC Bayern München durch ein nicht gegebenes Tor ein möglicher Sieg verweigert. Schon eher in den Kalender passen die restlichen Ergebnisse: Meister Vfl Wolfsburg aus der Autostadt unterstrich seine Ambitionen für die Saison mit einem 2:0 gegen den Vfb Stuttgart, BVB aus Dortmund gewinnt vor über 80.000 Zuschauern 1:0 gegen die Astoria Empfangsmitarbeiter Irles Geißböcke vom 1.FC Köln, Schalke 04 gewinnt 2:1 beim Club, dem 1.FC Nürnberg und Hertha BSC duselt sich in einem unterirdischen Spiel im Berliner Olympiastadion zu einem 1:0 gegen Hannover 96.

Hertha hat jetzt erst einmal zwei Auswärtsspiele (am 16.08.2009 in Gladbach und am 23.08.2009 beim Vfl Bochum), da das Berliner Olypiastadion für die Leichtathletik WM 2009 in Berlin vom 15. bis 23. August 2009 reserviert ist. Das nächste Heimspiel steht am Sonntag, den 30. August gegen die grün-weißen aus Bremen an. Fast schon ein Derby, beschreibt Achim Achilles in seiner Kulumne auf Spiegel-Online doch Bremen auch gerne als Cottbus des Westen!

Im Tippspiel Plazagraetsche05 der Mitarbeiter vom Berlin Plaza Hotel und vom Hotel Astoria auf Radioeins können wir zwei neue Mitspieler begrüßen: Werderfisch Andreas Müller aus der Knese und Sachsenpaule alias Markus Eibl, Küchenchef im Berlin Plaza Hotel.

Den Kevin Kuranyi für den schlechtesten Spieltagestipp verdiente sich Daniel Schleider aus unserer Reservierung, der damit nahtlos an seine Tippleistungen der letzten Saison anknüpt!

Urlaub in Berlin

Berlin ist eine Reise wert!

Über tausend Gründe sprechen für eine Reise nach Berlin. Und das Beste: Wir vom Berlin Plaza Hotel und vom Hotel Astoria geben Ihnen regelmäßig Tipps, um alle Sehenwürdigkeiten dieser Stadt zu entdecken.

fotoOlympiastadion Berlin

Das Berliner Olympiastadion befindet sich im Ortsteil Westend im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin. Es ist Teil des Olympiageländes und gehört zu den bedeutensten und traditionsreichsten Sportstätten in Deutschland.

Anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1936 wurde das Stadion zwischen 1934 und 1936 nach den Plänen des Architekten Werner March erbaut. Das ursprünglich geplante Fassungsvermögen lag bei 100.000 Zuschauern. Formal orientiert sich das Stadion mit seinen klaren geometrischen Grundformen an antiken Sportstätten. Es ist zur Hälfte ein Erdstadion, das heißt, nur der Oberring befindet sich über Erdniveau, weswegen die Wirkung nicht so übermächtig ausfällt. 1974 wurde das Stadion für die Fußball-Weltmeisterschaft 1974 teilüberdacht. In den Jahren 2000–2004 wurde das Olympiastadion unter Beibehaltung des Sportbetriebs nach Entwürfen des Architekturbüros Gerkan, Marg und Partner für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 grundlegend umgebaut und modernisiert. Die Wettkampffläche wurde um einige Ränge abgesenkt, um eine dichtere Atmosphäre für Fußballspiele zu schaffen. Die Arena wurde von der UEFA als 5 Sterne Arena klassifiziert.

dsc00526

Hauptnutzer des Stadions ist Hertha BSC. Die Partie von Hertha BSC gegen den 1.FC Köln sahen 100.00 Zuschauer. Diese Rekordmarke wurde bis heute von keiner anderen Bundesligapaarung übertroffen. Das Olympiastadion ist auch Austragungsort für das DFB-Pokalfinale. Neben König Fußball wird das Stadion aber auch für andere Großereignisse wie Tagungen, Sportfeste oder Konzerte genutzt. Vom 15. – 23. August wird in der Arena die Leichtathletik-Weltmeisterschaft stattfinden.

Neben einem Besuch des Stadions lohnt es sich auch den nahegelegenen Glockenturm zu erklimmen. Von dort aus hat man einen perfekten Blick auf die Waldbühne, dem Olympischen Park und ganz Charlottenburg. Wer möchte kann auch einer Trainingseinheit der Alten Dame beiwohnen und sich davon überzeugen, ob Arthur Wichniarek Marko Pantelic und Andrey Woronin ersetzen kann.

Das Stadion erreicht man am besten mit den Linien S9 oder S75 Richtung Spandau der Berliner S-Bahn. Die U2 der BVG hält ebenfalls dort. Ausser bei Veranstaltungen ist das Stadion täglich geöffnet.

Text: TI Hotel Astoria

Die Toten Hosen am 3. Juli 2009 in der Wuhlheide

DTH 03.07.09 a

Am Freitag Abend gastierten mit den Toten Hosen eine der ältesten DTH 03.07.09 dRock- und Punkbands Deutschlands im Rahmen ihrer „Mach mal lauter“ Tour in der Kindlbühne in der Wuhlheide. Traumhaftes Wetter und Temperaturen um die 28°C/29° C boten beste Voraussetzungen für einen großen Konzertabend! Um 21:00 Uhr betraten die 5 Veteranen die Bühne und zeigten, dass sie noch lange nicht gewillt sind, zum alten Eisen gezählt zu werden. Zwei Stunden wurden neue Stücke ihres aktuellen Albums „In Aller Stille“ und alte Hymnen zum Besten gegeben. 17.000 Zuschauer waren begeistert.

DTH 03.07.09 bCampino, der im Rahmen eines Radioeins Interviews ein Spiel gegen Hertha Manager Michael Preetz verloren hatte, gab für kurze Zeit im Hertha Trikot eine Superfigur ab (sah definitiv besser aus als Wiederneuzugang Arthur Wichniarek) (Schade nur, dass wieder einige Fans aus dem Ostteil der Stadt jeden Spaß missverstehen und mit ausgestrecktem Arm, eiskaltem, fast schon fanatischem Blick Eisern Union- und Ost, Ost, Ostberlin Rufen der Stimmung in dieser an sich sehr schönen Bühne einen faden Beigeschmack gaben. Es reicht, wenn so etwas bei den Eisbären in der o2 World passiert.

Dies wird am 28. August 2009 in der Waldbühne sicherlich besser werden! Karten zum zweiten Berliner Konzert gibt es noch hier, Hotelzimmer für auswärtige Fans gibt es noch im Berlin Plaza Hotel unter 030 / 884 13-444 oder im Hotel Astoria unter 030 / 312 40 67.

DTH 03.07.09 c
Einen herzlichen Dank an Bernd Stötzer von der Radeberger Gruppe, der Markus Eibl, Küchenchef im Restaurant Knese und mich zu diesem Konzert eingeladen hatte.

12. IAAF Leichtathletik WM berlin 2009™

Nur noch 42 Tage bis zur Eröffnung!

Hier sind die ersten Tickets:
IAAF WC Berlin 2009

Vom 15.-23. August 2009 gibt es in Berlin die Leichtathletik WM.
Die 12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaft wird im Olympiastadion ausgetragen und die 2.500 besten Sportlerinnen und Sportler aus über 200 Ländern kämpfen dann um die Medaillien.
Täglich werden drei bis acht Final-Wettkämpfe im Olympiastadion stattfinden. Der Deutsche Leichtathletik Verband rechnet damit, dass unsere Sportler an fast allen Wettkampftagen die Chance auf einen Medalliensieg haben werden.

Die Preise für die Tickets liegen, je nach Kategorie, zwischen 20,- und 75,- Euro für Tagestickets. Dauerkarten werden ab 350,- Euro angeboten.

Mehr unter:> berlin.org2009

Informationen zu Hotels sowie die Möglichkeit Ihrer Zimmerbuchungbuchung erhalten Sie
unter +49 (0) 30 88 413 444 oder unter www.plazahotel.de

Der Bundesliga Spielplan 2009/2010

Hertha BSC hat ein Heimspiel zu Saisonbeginn.

Olympiastadion Berlin
Olympiastadion Berlin
Soeben ist der Bundesligaspielplan für die Saison 2009/2010 veröffentlicht worden. Unsere Hertha beginnt die Saison mit einem Heimspiel gegen Hannover 96, also zur Abwechslung mal nicht gegen Eintracht Frankfurt. Wobei sich auch hier die Attraktivität in Grenzen hält. Ein Highlight für alle Berliner ist dann sicherlich der 34. und letzte Spieltag, wenn unsere alte Dame zuhause gegen den
FC Bayern
antritt. Für mich hoffentlich die Chance mit meinen Bayern die Meisterschaft im Olympiastadion zu feiern (Herr Orlich darf mich selbstverständlich begleiten). Zeitgleich findet auch das Nordderby Werder BremenHamburger SV statt, für Spannung am Saisonende ist also bereits jetzt gesorgt. Apropos FC Bayern, deren Anfangsprogramm hat es in sich. An den ersten 4 Spieltagen geht es gegen Hoffenheim, Bremen, Mainz und Wolfburg. Der Ruhrpottklassiker DortmundSchalke 04 findet am 7. Spieltag statt.

Wir sind gespannt.

Der Berlin Plaza Hotel Bundesliga Rückblick

Der Ball rollt wieder – die Rückrunde in der Fußball Bundesliga ist gestartet. Und (tja lieber Herr Schleider, das tut mir aber leid) eine Mannschaft hat von den Bayern ganz viel des berühmten Bayern-Dusels übernommen! Und wer könnte das anderes sein als unsere alte Dame Hertha BSC! Mit einem 2:1 im gestrigen Heimspiel im Berliner Olympiastadion gegen Frankfurt erspielten sie sich Platz 2 in der Bundesliga Tabelle! – nicht schlecht für unser Mauerblümchen, von mehr will und darf man noch nicht träumen… . Der FC Bayern München flog schon am Freitag Abend mit einer 0:1 Niederlage beim Hamburger SV wieder zurück nach München. Zum Glück streikte nicht auch noch das UFO Personal der Lufthansa, sonst hätten Klinsmann und seine Männer auch noch in der auch im Winter wunderschönen Hansestadt übernachten müssen.

Olympiastadion Berlin
Olympiastadion Berlin

Desweiteren zeigte SAP-Gründer Dietmar Hopps Hoffenheim mit einem durchaus glücklichen 2:0 gegen den FC Energie Cottbus, das nicht nur Hertha etwas vom den Bayern verloren gegangenen Dusel abbekommen hat. Kölns 1.FC durfte am Ende mit einem 1:1 gegen die Wolfsburger aus der Autostadt genauso zufrieden sein, wie Dortmund mit seinem 1:1 gegen Bayer Leverkusen 04 . Hannovers 96er stürzten den FC Schalke 04 gleich zu Beginn der Rückrunde in eine neue Kriese und der Vfb Stuttgart zeigte nach dem 1:5 im Pokal diese Woche, dass man zumindest gegen den voraussichtlichen Absteiger Mönchengladbach noch 2:0 gewinnen kann.

Abgeschlossen wurde der erste Rückrundenspieltag mit den Spielen von Werder Bremen, die gegen Arminia Bielefeld völlig unerwartet zu Hause mit 1:2 unterlagen und vom VfL Bochum, die den Karlsruher SC mit 2:0 besiegten

Das nächste Heimspiel von Hertha BSC findet am 14. Februar gegen den FC Bayern München statt. Eine nette Übernachtungsmöglichkeit zu diesem Spiel bieten das Berlin Plaza Hotel und das Hotel Astoria: Daniel Schleider, Reservierungsleiter im Berlin Plaza Hotel und bekennender FC Bayern Fan freut sich auf Ihren Anruf unter 030 / 884 13-444. Sie können aber auch gerne Online im Berlin Plaza Hotel oder Hotel Astoria buchen!

Das Hotel Astoria & Berlin Plaza Hotel Tippteam Plazagrätsche05 präsentiert DIE Tipprunde 2009:

Hotel Astoria & Berlin Plaza Hotel Tippteam PLAZAGRÄTSCHE05
Hotel Astoria & Berlin Plaza Hotel Tippteam PLAZAGRÄTSCHE05

Im Tippspiel unseres Tippteams Plazagrätsche05 machte Gert Orlich einen tollen Sprung nach vorne, Claudia Wülker zeigte sich davon allerdings vollkommen unbeeindruckt und konterte unmittelbar. Die Herren Irle und Balci aus dem Hotel Astoria folgten mit größeren Abständen. Über alle anderen schweigen wir dieses Wochenende mit Demut.

Unser Tippteam steht mit Platz 789 aber immerhin im ersten Viertel von über 4700 teilnehmenden Tippgemeinschaften auf Radioeins.