Schlagwort-Archiv: Temperaturen

GANS TO GO VOM BERLIN PLAZA HOTEL

Ab 25. November 2013 wieder lieferbar: Die Gans, die per Taxi kommt!

Gänse können nicht Taxi fahren. Die gebratenen aber schon und das vor allem zur Weihnachtszeit. Ab dem 25. November 2013 ist es wieder soweit, ab dann liefern wir die Gänse, die Sie ab sofort bestellen können. Das Berlin Plaza Hotel bietet auch in diesem Jahr den Gans-to-go Service an: Zubereitet wird der leckere Gänsebraten vom Küchenchef Thorsten Meyer persönlich. Mit geliefert werden die klassischen Zutaten Rot- und Grünkohl, Kartoffeln und Klöße. Der Winter- und Weihnachtsschmaus kostet für 4 bis 5 Personen 95 EUR (bei Abholung im Restaurant).

Per Gänseshuttle kommt die Gans für 125 EUR (innerhalb des S-Bahnrings/ Ringbahn S41/S42) und für 140 EUR (Berliner Stadtgebiet außerhalb des S-Bahnringes) direkt zu Ihnen nach Hause. Bestellen Sie einen Tag im Voraus und den Tag darauf haben Sie Ihren leckeren Gänsebraten auf dem Tisch. Zu Heiligabend und zu den Weihnachtsfeiertagen 2013 benötigen wir allerdings eine Vorbestellung bis zum 22. Dezember 2013. Spätere Bestellungen garantieren keine Lieferungen mehr zum Fest.

Und wenn Sie so richtig auf den Geschmack gekommen sind, dann liefern wir Ihre Gans auch nach der Weihnachtszeit bis zum 31. Dezember 2013, so lange der Vorrat reicht! Sichern Sie sich eine gelungene Gans, lassen Sie andere für Sie kochen und genießen Sie die Feiertage.

Bestellen Sie bitte per Bestellformular: GÄNSESHUTTLE_2013

Denken Sie an den passenden Wein! Und noch etwas: Sie können die Gans auch gleich zerlegt bestellen. Teilen Sie uns dann die gesamte Personenanzahl mit (für 4 Personen wird sie geviertelt, 2 mal Brust und Keule und 2 mal Brust und Flügel, usw.). Gern liefern wir auch inklusive Füllung und Torso. Wir empfehlen den Braten im Ganzen. Das Auge isst mit! Die Gänse werden im Übrigen ordentlich verpackt und heiß auf die Reise gebracht. Je nach Temperaturen und Fahrtdauer (große Entfernungen zum Zielort) kann es passieren, dass die Gans unterwegs abkühlt. Dann muss sie sich im Ofen nochmals inklusive Zutaten kurz aufwärmen.

Alle angegebenen Preise beinhalten 7 % MwSt. Stand 27. Dezember 2012, Preisänderungen vorbehalten!

Für Abholer der servierfertigen Gänse:

Kontakt:
Restaurant KNESE- Berliner Speiselokal
im Berlin Plaza Hotel
Knesebeckstraße 63
10719 Berlin
Tel.: +49 30 88413 0
E-Mail: info@plazahotel.de
www.plazahotel.de
www.gans-to-go.de

Berlin erleben – zu Gast im Plaza Hotel Berlin

Die aktuellen Wetteraussichten für Berlin ab dem 20. März 2013 

Astoria_Hotel_Berlin  „Morgen soll es weiterhin wolkig sein, vor allem nach Norden hin noch weiter etwas schneien, sonst aber trocken und von Süden her im Tagesverlauf mehr Auflockerungen, die Temperaturen um 2°C, mit schwachem Wind aus westlichen Richtungen.“ – Na das kann ja heiter werden: „…am Donnerstag wieder bewölkt und neuer Schnee! Dann am Freitag und Samstag vermehrt wieder mal Auflockerungen, zumeist aber trocken, ab Sonntag und Montag dann überwiegend heiter und trocken. Für die Jahreszeit einfach deutlich zu kalt! – Hierbei ab dem Wochenende auch wieder vielfach Dauerfrost…“ :so der aktuelle Wetterbericht.

Für  die Gäste gibt’s jetzt den aktuellen Wetterbericht an der Rezeption täglich neu nachzulesen… ein Aufsteller informiert über das Wetter der nächsten Tage – ein freundlicher Service der Kollegen vom Hotelempfang im Plaza Hotel Berlin. 

Vielen Dank! – Und schön, dass der Winter noch etwas bleibt, zumindest haben da die kleinen Gäste etwas davon, um ausgiebig rodeln gehen zu können.

Knackige Temperaturen in Berlin

Der Winter hält uns weiter im Würgegriff! Knackige -14°C hatten wir heute Vormittag in Berlin Steglitz.

Die eisigen Temperaturen sollen Berlin auch die nächsten Tage erhalten bleiben. Wie das Wetter auch wird, in der Knese gibt es, dem wetter entsprechend nicht nur Glühwein zum aufwärmen, Markus Eibl und sein Team servieren u.a. auch frische hausgemachte Kohlrouladen, genau das richtige zu dieser Jahreszeit!

Das Training für den Berliner Halbmarathon, die 25km von Berlin oder die Berliner TEAM Staffel wird auch von Vater Frost nicht gestoppt! Es ist aber durchaus eine Herausforderung, sich jetzt nach draußen zu wagen – nun ja, Funktionskleidung in mehreren „Ziebelschichten“ hält warm (erinnert mich irgendwie an Berliner Bollenfleisch … … wahrscheinlich der Zwiebeln wegen)! Bis zum Berlin Marathon sind es noch 245 Tage, einige davon werden doch wohl hoffentlich noch etwas wärmer ausfallen …

Für alle gilt jedoch:

ZIEHEN SIE SICH WARM AN!

18. Vattenfall City-Nacht am 1. August 2009

10km auf dem Kurfürstendamm

Gut 7 Wochen sind es noch bis zur 18. Vattenfall City-Nacht am 1. August 2009. Knapp 10.000 Läufer, Skater und Power Walker machen sich dann wieder an den Start über 5km bzw. 10km.

city-nachtDie Strecke führt für das 10km Rennen mit Start an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche über den Kurfürstendamm, vorbei am Berlin Plaza Hotel hinunter bis zur Nestorstraße, quer hinüber zur Kantstraße, wieder hoch, die Fasanenstraße (2 Gehminuten zum Hotel Astoria) passierend zum Neuen Kranzler Eck, den Kurfürstendamm nochmals hinunter, an der Schaubühne am Lehniner Platz wendend wieder zurück die Knesebeckstraße mit Berlin Plaza Hotel und Restaurant Knese nochmals passierend zum Ziel vor Karstadt an der Gedächtniskirche.

Reizvoll an diesem Lauf sind nicht nur meist sommerliche Temperaturen und einsetzende Dunkelheit, sondern besonders das begeisterungsfähige Publikum und zahlreiche Samba- und Percussionbands sowohl auf dem Kurfürstendamm als auch auf der Kantstraße, die für eine tolle Stimmung am Rande der Strecke sorgen. Dieses Rennen ist optimal für Fortgeschrittene und für Laufeinsteiger! 5km sind mit ein wenig Training in kurzer Zeit stemmbar, 10km eine optimale Zwischenetappe auf dem Weg zu Ambitionierterem wie dem „Halben“ über 21,098km.

Nach dem Lauf geht es auf die Terrasse der Knese, der ersten Adresse der klassischen Berliner Küche, auf ein isotonisches alkoholfreies Paulaner Weißbier oder ein gepflegtes Berliner Pilsner.

Vergünstigte Anmeldungen sind bis einschließlich 12. Juni 2009 möglich, Meldeschluss ist der 17. Juli 2009, Nachmeldungen sind direkt am Veranstaltungstag möglich soweit das Teilnehmerlimit von 7000 Teilnehmern über 10km noch nicht erreicht wurde.

Zimmer zur 18. City-Nacht buchen sie im Berlin Plaza Hotel (etwa 1km von Start und Ziel entfernt) online hier oder bei Daniel Schleider und Stefanie Gleinig unter 030 / 884 13-444. Auch das Hotel Astoria liegt in Schlagweite des Start- und Zielbereichs und freut sich auf Ihre Reservierung online hier oder unter 030 /312 40 67.