Schlagwort-Archiv: Waldorf Astoria

Ein “Neustart” für die City West?

… mit dem Hotel Waldorf Astoria & “Fünf Sterne für die City West”

Berlin_City West Als City West wird der Teil Berlins um den Kurfürstendamm, Breitscheidplatz und die Tauentzienstraße in den Ortsteilen Charlottenburg, Schöneberg, Wilmersdorf und Tiergarten bezeichnet. Es handelt sich um eines von mehreren Hauptgeschäftszentren der Stadt, das das bedeutendste Geschäftszentrum West-Berlins während der Zeit der deutschen Teilung darstellte.

Jahrelang schlummerte die City West im Dornröschenschlaf – doch jetzt wird dem über 635 Hektar großen Gebiet neues Leben eingehaucht…ob mit dem neuen 119 Meter hohe Hotel “Waldorf Astoria“, das schon mal rein optisch gut ausschaut, ein “Neustart” für die City West gelingt? Wie werden es sehen…

The TV is visiting our Astoria Hotel Berlin

WOW! The well-known TV reporter Uli Zelle was not only visiting us…

 rbb_16  …they also took some pictures and commentary from the staff. On March 30th, 2013 at 6.30 pm the “Rundfunk Berlin Brandenburg” will broadcast its series “Die rbb Reporter” with a report on “Five stars for the City West”.

A feature about the 119 metre tower of the new “Waldorf Astoria” hotel which symbolizes the start of the new life of the “City West” – and the little sister was also well noticed…here pictured with the reporter Uli Zelle and the General Manager Claudia Wülker.

Der rbb zu Gast in der KNESE

Gestern Abend mit Uli Zelle auf eine KNESE-Boulette …

rbb Gast in KNESEWen man in Berlin am berühmten Kudamm nicht alles trifft! – Das Abendschau-Team des rbb um Uli Zelle kehrte gestern Abend überraschend in die “KNESE“ ein. – Immerhin ist der rbb nicht jeden Tag in dem beliebten Berliner Speiselokal zu Gast…

Ulli Zelle, bekannt als Moderator des rbb und als Sänger der Kultband “Ulli und die Grauen Zellen“ wurde begleitet vom Tontechniker Jan Rieger und Kameramann Matthias Neumann. Den berühmten rbb Ü-Wagen ließen sie einfach vor der Tür stehen, wie man unschwer auf dem Foto erkennen kann:

Und hier eine kleine Auswahl aus der Speisekarte:

KNESE-Boulette
hausgemacht,
mit Buttergemüse und Petersilienkartoffeln
11,50 

Berliner Currywurst
mit pikanter Currysauce und Pommes Frites
8,90 

Das Restaurant “KNESE” bietet Ihnen im Alt-Berliner Flair vor allem typisch Berliner Spezialitäten, aber auch eine frische, Deutsche Küche an. Restaurant & Bar – täglich geöffnet von 11.00 Uhr bis 1.00 Uhr. Parkplätze am Haus vorhanden!

Als Aufhänger die Eröffnung des Waldorf Astoria vorgesehen, arbeitet das Team vom rbb  gerade an einer Reportage über den Aufschwung der City West. Und so werden diverse interessante Location wie auch das Astoria Hotel Berlin und das Berlin Plaza Hotel mit seinem Restaurant KNESE für diesen Bericht besucht – die Menschen, die hier arbeiten, interviewt und mit der Kamera begleitet. Die Ausstrahlung des Berichtes ist für den Ostersamstag ab 18.30 Uhr geplant. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten. – Unsere Servicemitarbeiterin Steffi Schöneweiß und Direktorin Claudia Wülker waren sehr erfreut über diesen Besuch, vielen Dank für die ‘Ehre‘! 

Blogtext erstellt von Claudia Wülker

Christopher Street Day in Berlin

Parade zum CSD am Sonnabend in Berlin

CSD2009 aAn diesem Wochenende fand unter dem Motto “Stück für Stück ins Homo-Glück – Alle Rechte für Alle” der CSD 2009 in Berlin statt. Neben unglaublich vielen Parties und Diskussions- veranstaltungen stand natürlich der Sonnabend mit der Parade im Mittelpunkt.

Am Sonnabend Nachmittag demonstrierten dann auf der Parade zum Christopher Street Day weit über 500.000 Teilnehmer und Zuschauer für die Gleichstellung von Lesben und Schwulen. Die Parade startete an der Kreuzung Kurfürstendamm / Joachimsthaler Straße (die Aufstellung der Festwagen zog sich inklusive nachfolgender BSR Räumungskarawane bis zur Knesebeckstraße und dem Berlin Plaza Hotel) hin und erstreckte sich über den Sceneschwerpunkt Schöneberg mit dem Nollendorfplatz und dem Potsdamer Platz bis zum Brandenburger Tor und dem Ziel der Siegessäule und der Straße des 17. Juni. Das Wetter war allen Demonstrierenden und Teilnehmern hold, es war unglaublich schwül, die Teilnehmer hatten also allen Grund, sich an Ende schnellstens aus ihren jedes Jahr auf’s Neue unglaublich kreativen Verkleidungen zu Pellen und die Puppen tanzen zu lassen!

CSD 2009Über 50 Festwagen nahmen an der Parade teil. Nicht nur von allen 4 Parteien der Bundestags- fraktionen (SPD, CDU, FDP und Bündnis90/Die Grünen) waren alle großen Parteien versammelt (natürlich fehlte ein eigener Wagen der CSU), alle größeren Schwulen- und Lesbenprojekte sowie einschlägige Diskotheken, Klubs, Treffs und Beratungsstellen waren vertreten (erstaunt haben so manche Wagen, die man nicht automatisch mit der Schwulen- und Lesbenscene in Verbindung bringt oder erwartet, wie z.B. ein Apothekenwagen … anyway. Skuril, bunt, phantasievoll – alles war vorhanden! Wunderschöne Kostüme tolle Typ(innen)en, Wetter, Stimmung, Berlin!

Eine tolle und immer wieder bunte Demonstration und Party, die ihr Motto jedenfalls nie vergisst! Wir freuen uns auf’s nächste Jahr!

Berlin Plaza Hotel, Hotel Astoria und unser Restaurant Knese können nur sagen: You are allways welcome!

See ya next year in Berlin!!!