Schlagwort-Archiv: Walter Plathe

Wather Plathe in: Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk

 Uns zieht es mal wieder in das Theater am Kurfürstendamm und aus einem hektischen, gehetzten Alltag wird ein besonderer Abend. Denn die Schauspieler hier glänzen als Ensemble und ziehen alle im Saal in Ihren Bann.

Ein Donnerstagabend im Juli 2011 am Kurfürstendamm, Touristen und Berliner summen und brummen entlang der Geschäfte, Cafes und Boutiquen, bestaunen die Buddy Bären aus aller Welt, legen Blumen nieder an dem norwegischen Kunstwerk und gedenken ….

Walter Plathe spielt Schwejk
Fotograf Jirka Jansch

 Und als Meister seines Faches zaubert Walter Plathe den Schwejk auf die Bühne. Er schlawinert, läuft und rollt, er gibt den vollen Körpereinsatz und den launigen Liedervortrag, wahrscheinlich spielt er sich das Herz aus dem Leib….und das Publikum spürt es und ist begeistert. – Jetzt gerade wieder während diese Sätze geschrieben werden. -  Noch haben Sie 34 mal die Chance das zu erleben…… CW

Wir wünschen recht viel Spass & eine schöne Zeit in Berlin! 

Berlin erleben – Besuch im Theater am Kurfürstendamm

Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk 

Wiederaufnahme am 22. Juli 2011 mit Starbesetzung Walter Plathe und Hund Robbi 

  Schwejk ist durch ein amtsärztliches Attest als blöde ausgewiesen und wird im Krieg dem Oberstleutnant Lukas als Bursche zugeteilt…lesen Sie bitte hier weiter. 

von Max Brod und Hans Reimann
 nach dem Roman von Jaroslav Hasek
Musik: Horst Maria Merz
Prolog & Liedtexte von Peter Ensikat

Reservieren Sie sich Ihren Platz und dazu noch ein Zimmer & Parkplatz im Berlin Plaza Hotel, gleich um die Ecke. Danach empfehlen wir Ihnen die kleinen Köstlichkeiten unserer Theaterkarte von Küchenchef Markus Eibl aus der Knese, unserem hauseigenen Restaurant. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen schon heute einen ‚amüsanten’ Abend in Berlin.

Von uns für Sie getestet –

heute: Der Raub der Sabinerinnen 

Um Ihnen immer die richtigen Empfehlungen für Ihre Unternehmungen in Berlin zu geben, unterziehen wir das vielschichtige Berliner Unterhaltungsprogramm immer wieder einem Selbsttest. Und wenn es dann zu einem so vergnüglichen Abend führt, wie diesem, dann schreibt sich der Text von ganz alleine.

Foto Joachim Hiltmann

 In der Komödie am Kurfürstendamm hat einmal mehr Katharina Thalbach das Regiment übernommen. An Ihrer Seite ein Ensemble in Bestform und schon lacht und klatscht der volle Saal

und wird sicher auch, so wie wir, allen Freunden und Bekannten erzählen, dass man als Freund des klassischen Schwanks diesen ‚Raub der Sabinerinnen’ nicht verpassen darf.

Ein lauer Abend, ein Theatergenuss und in der Pause ein gekühltes Glas Himbeerbowle….nutzen Sie Ihre Chance noch bis 31. Mai 2011 und dann wieder von 11.-19. Juni 2011! 

Foto Thomas Grünholz

 Und wenn Sie es etwas ernster mögen aber mit der gleichen schauspielerischen Klasse, dann müssen Sie sich beeilen, denn Walter Plathe durchlebt den Fall des Professor Unrat ‚Im blauen Engel‚  nur noch diese Woche bis zum 15. Mai 2011, gleich nebenan im Theater am Kurfürstendamm.